Guter Freundin an den Po gefasst :/

8 Antworten

Ja, da gibt es momentan erst einmal nix zu tun. Sie ist ja auch sehr zwiespältig, zuerst sagt sie nur tschüss, dann wird sie derart wütend als Du sie angeschrieben hast. Ich meine, wenn man vier Jahre befreundet ist, darf so etwas schon mal sein, ohne das die Welt untergeht. Lasse sie am besten erst einmal in Ruhe, kann gut sein, dass sie von sich selbst wieder auf Dich zukommt und alles ist vergessen. Warte erst einmal 'ne Weile, dann versuche wieder Kontakt aufzunehmen, wenn sie dann noch sauer ist, sprich es ruhig an, dass ihr Euch doch schon vier Jahre kennt und so... Viel Glück!

Dass du sich 1000mal entschuldigt hast ist mMn ein Fehler. Steh dazu als ob es ganz normal wäre dann wird sie auch besser damit umgehen können, wobei ich überhaupt nicht verstehe warum sie nun wütend ist.

versteh ich auch nicht xD Erst tschüss sagen und so alles normal, nächsten Tag sauer deswegen.... Spätzünder

0

Das ist jetzt nicht gleich ein Weltuntergang. Sag ihr einfach, das du es nicht so gemeint hast, sondern es nur ein 'Unfall' war.

Wieso macht er dass? Ich wollte dass nicht und er hat weiter gemacht?

Hallo, ich habe einen Jungen in meiner Klasse, er ist ziemlich aggressiv mir und anderen Mädchen gegenüber. Er schreibt mir ab und zu mal dass er mit mir ins Bett gehen will, dann dass er mich liebt usw.. Er haut mir manchmal auch auf den Po und dass ist mir so unangenehm! Wenn er dass macht hau ich ihn eig immer eine aber dann wird er so aggressiv und kriege angst. Naja die sache ist die, er ist zu weit gegangen. Ich war heut in McDonalds mit ner Freundin und dann war er auch da und dann kam er und wollte mit mir sprechen wegen einer Sache, er sagte dass ich ihm folgen soll - habe ich auch gemacht. Ich bin ihm bis zu den Toilettengang gefolgt, wo keiner war, wo es eng war. Naja, da hat er mich aufeinmal angefasst, er hat mich gegen die Wand gedrückt und mir dabei am Po gefasst, ich habe ständig gesagt dass er aufhören soll aber er hat weiter gemacht. Ich habe mich gewehrt und habe seine hand zerkratzt. Er hat mir eine Backpfeife gegeben, dabei hat er mich die ganze zeit fest gehalten. Er hat mich von hinten genommen und dann wieder richtig gegen die Wand gedrückt und dabei hat er mir wieder am Po gefasst. I.wann konnte ich 'fliehen' ich bin danach total zusammen gebrochen. Am abend schrieb er mich an als ob nichts wäre, was soll ich jetzt machen? Ohne Eltern und Lehrer zu verständigen?

...zur Frage

Freund wird zu aufdringlich was Sex angeht!

Mein Freund fragt mich in letzter Zeit sehr oft ob wir nicht miteinander schlafen wollen. Er ist 16 und ich 15 und ich denke ich bin noch nicht bereit. Er hat mir auch schon öfter an die Vagina, den Po und an die Brüste gefasst und hat als wir bei ihm waren in seinem Zimmer versucht mich auszuziehen. Ich war sehr erschrocken darüber weil er ja viel stärker war konnte ich mich nicht wehren. Was soll ich jetzt tun???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?