Hallo Rocko100,

ich bin ganz offen und ehrlich - hier hatte Dich Deine Frau ausgeschlossen.

Wenn es um etwas so empfindliches geht, nimmt man oder frau ihren Partner oder seine Partnerin einfach mit und stellt ihn oder sie Jugendfreundin oder -freund vor. Dann verbringt man gemeinsam eine sehr schöne Zeit.

Das Paar in der Partnerschaft übernachtet am besten räumlich getrennt zu dem Jugendfreund - aber es geht natürlich im gleichen Hotel.

Ich fände es nicht ok, wenn meine Frau das macht - und würde mitkommen wollen. Wir brauchen nicht darüber zu sprechen, wie sich so etwas anfühlt, wenn man so zu Hause gelassen würde.

Viele liebe Grüße EarthCitizen

...zur Antwort

Hi dean00,

Du kannst und darfst die Kleidung tragen, in der Du Dich am wohlsten fühlst - und die vielleicht für eine Untersuchung für Dich am wenigsten umständlich erscheint. Dem Arzt ist die Kleidung erst mal egal.

Die Narben, die Du angesprochen hast, mag der Arzt auch ansprechen - vielleicht brauchen sie weitere Behandlung.

Ich verstehe jetzt nicht ganz, warum Deine Familie irgendwie komisch reagieren sollte. Sie muss letztlich Deinen modischen Stil akzeptieren - zumindest ist das meine Auffassung.

Viele liebe Grüße EartzCitizen

...zur Antwort

mit Töchtern in die Saunalandschaft...Therme

Hallo zusammen,

Ich und meine Freundin (Mutter der Töchter) gehen sehr gern in die Therme....bis jetzt haben wir es so gemacht das meine beiden töchter immer in der schule waren bzw. bei Freunden! Dazu muss man sagen wir hatten ihnen erzählt das wir "heute" in die Sauna wollen! Letztens waren meine beiden Mädels (12,15 Jahre) mit einem Jungen und anderen Mädels im Schwimmbad mit angeschlossener Saunalandschaft und seit dem ist bei uns Zuhause die Hölle los.Die beiden wissen ja davon das wir auch in die Sauna gehen! Seit dem Schwimmbadbesuch der beiden gibt es bei und in der Familie viel Streit immer um das eine Thema! Können wir auch mal mit euch in die Saunalandschaft bzw in unsere neue Therme? Meine Antwort war immer "Nein",meine Freundin hält sich da raus! Ihr könnt gern mit1!8 Jahren gehen, vorher nicht. Meine Bedanken : 1.sie müssen teilw.nackt zeigen! 2.sie ältere Männer nackt und mich 3. männer gaffen blöd Letztenss habe ich erst ein gesehen, der sich an seinem ding rum gespielt,weil er zwei mädchen beim duschen gesehen hat. Und "nein meine töchter haben mich noch nie komplett nackt gesehen! 4.sie sind oder kommen gerade in die Pubertät1 da wachst ja so manches bzw. entwickelt sich! 5. bin ich der meinung das sie da nur rein wollen weil sie hoffen das hübsche jungs nackt sehen zu können! 6.ich habe meine Töchter glaube ich das letzte mal als Baby nackt gesehen...und sich vor Papa als Mädchen nackt zeigen..ich weiß ja nicht

Was meint ihr dazu? Sollten wir sie mit nehmen ?

...zur Frage

Hi Frageboy40,

wir werden nie verhindern können, dass in einer Saunalandschaft es Leute gibt, die "gaffen" müssen (und ich meine damit nicht bewundernde Blicke). Vielleicht können die beiden Mädchen damit frei und offen umgehen - Du bist ja mit ihnen zusammen, also haben sie einen Ritter bei sich.

Um sich an das Thema heranzutasten probiert doch das alle einfach mal zu Hause aus. Dann schaut, wie Ihr Euch fühlt - und erst, wenn das ok ist, das Feeling gut und nicht künstlich, dann geht alle zusammen in die Saunalandschaft. Und wer dann nicht oder nicht mehr mit in die Sauna möchte, darf von jemandem gerne begleitet so baden gehen.

Viele liebe Grüße EarthCitizen

...zur Antwort

Hi Flo2111,

im FKK-Bad ist es ganz normal, ohne Kleidung zu baden. Damit brauchst Du Dich anderen Leuten nicht besonders zu verhalten. Geht einfach Baden, wie sonst immer.

Viele liebe Grüße EarthCitizen

...zur Antwort

Hi Sarinasarina,

ich möchte Deinem Mann in so fern Recht geben, dass das eben nicht der falsche Film ist, sondern ein eher ungewöhnlicher Film. Deine Tochter benutzt die Drynites eben nicht nur aus der Not heraus, sondern dann auch mal aus eigener Praktikabilität heraus.

Jetzt ist es passiert, dass die Drynites übergelaufen waren. Eine sehr gute Reaktion wäre gewesen, dass Du ihr ein Handtuch und einen feuchten Waschlappen aus dem Bad reichst, eine neue Drynites: ihr damit hilfst an Stelle zu kritisieren. Es ist auch wichtig, dass Ihr beide über diese Dinge sprechen könnt, Du Dich einfach dafür interessierst, warum Deine Tochter das manchmal machen mag. Du kannst sie anleiten, zu schauen, ob sie eine neue Drynites braucht und ihr eine bereitlegen, wenn.

Was für Dich mehr als ungewöhnlich erschien - so mag ich sagen - mag für Deine Tochter sehr gewöhnlich sein. Und da gibt es keinen Grund, warum nicht.

Viele liebe Grüße EarthCitizen

...zur Antwort

Hi Werderhund1234,

ich glaube, dass man so manche Dinge mit einer sehr guten Freundin sehr gut ansprechen kann. Du kannst ja einfach das Thema in Eurem Gespräch ganz neutral mal auf diese Leidenschaft, diesen Style, wie ich gerne sage, kommen lassen.

Dann mag das Gespräch das eine zum anderen ergeben - und vielleicht mag sie Dich mal zum Spaß in kuschelige Decken fesseln oder sogar selbst es mal probieren. Aber sei nicht fordernd, sondern Dich für dieses Thema interessierend.

Viele liebe Grüße EarthCitizen

...zur Antwort

Hi Bakalaka,

jemand, der jemand anders beim Spielen mit sich selbst antrifft, würde die Freundlichkeit und den Anstand haben, sich leise und unbemerkt zurück zu ziehen.

Ich würde sagen, das hatte Deine Mutter auch gemacht. Jetzt lass alles mal so, wie es ist, thematisiere das nicht ihr gegenüber. Sollte sie Dich mal verschmitzt anlächen, dann lächele einfach genauso zurück.

Und das nächst Mal einfach die Tür zu - dann muss jeder, der rein will, anklopfen ...

Viele liebe Grüße EarthCitizen

...zur Antwort

Hi TobsiKret02,

wir sind alle mehr oder weniger, an mehr oder weniger Stellen kitzelig. Je mehr wir angespannt sind, umso kitzeliger sind wir natürlich. Also - haben die Kitzel-Freaks weniger Erfolg, wenn Du mehr entspannt bist.

Aber sobald jemand kitzeln mag, steigt die Anspannung an - und dann bist Du mehr und mehr kitzeling. Das führt zu weiterer Anspannung und Befürchtung, mag sich so aufschaukeln.

Vielleicht hilft es, wenn Du Dich mal ganz lieb und herzhaft durchkitzeln lässt, das Gefühl einfach mal geniest, egal, was passiert. Dann mag es sein, dass es wieder besser wird: dann ist die Anspannung und Befürchtung nicht mehr so schlimm, und es schraubt sich alles zurück.

Viele liebe Grüße EarthCitizen

...zur Antwort

Hi Whereisshe,

selbst wenn ich mir die reinen physiologischen Dinge nicht erklären kann - wenn wir lachen, sagen wir ja oft, wir lachen Tränen. Entweder sind es die Lachstöße, die auf die Tränendrüsen wirken - oder es ist einfach die Emotion, die beim Lachen ähnlich sein mag, wie bei sehr traurigen Dingen. Wir weinen ja auch, wenn etwas sehr schönes und liebes passiert (zumindest geht es mir so).

Also - peinlich braucht das nicht zu sein. Du bist eben, wie Du bist, und zu Deinem herzhaften Lachen gehören eben die eine oder andere Träne mit hinzu.

Viele liebe Grüße EarthCitizen

...zur Antwort