Günstiger Geländewagen mit geringem Verbrauch?

11 Antworten

Also, ich fahre seit 1995 Toyota RAV 4. Beim Ersten aus 1995 ging das mit 9 Liter ok. Beim Zweiten aus 2002 (3-türer) war es durchaus möglich zwischen 8 und 9 Litern zu liegen. Auch ein Wert unter 8 Litern wurde mal geschafft. Allerdings bin ich auch ehrlich, auf 15 / 16 Liter habe ich es auch schon gebracht. Fazit: Die persönliche Fahrweise ist ein sehr wichtiger Punkt wie auch die regelmäßige Wartung.

Ich hab die Daten mal bei mobile.de eingegeben, ab Baujahr 1995 gibt's knapp 170000 Geländewagen, bei Preis bis 3000 Euro warens auf einmal weniger als 2000, nachdem ich den Verbrauch auf max. 9 Liter festgesetzt hab, warens nur noch 300, und nachdem ich festgelegt hab, dass der Wagen fahrtüchtig sein muss, blieben 89 Fahrzeuge übrig, ein Großteil von denen waren aber Kleinwagen oder Vans, die man in die falsche Kategorie gestellt hatte. Für das Geld wirst du sowas nicht finden. Den Verbrauch solltest du hochsetzen und auch mit über 20 Jahre alten Fahrzeugen auskommen, sonst hilft nur, dass du den ein oder anderen tausender drauflegst.

Hm, dann werd ich wohl Kompromisse eingehen müssen. Danke für die hilfreiche Antwort !

0

Welche Wunder erwartest du denn sonst noch ? Richtige Geländewagen mit wenig Verbrauch gibt es nicht. Ich schwöre auf mein Toyota LandCruiser und bin mit dem Verbrauch durchaus im Einklang.

Auto mit hohem Einstieg und geringem Verbrauch gesucht.Kennt ihr ein Auto?

Ich suche ein Auto das etwa so hoch ist wie ein SUV und ein niedrigen Spritverbrauch hat und nicht allzu teuer von den Anschaffungskosten ist.

Er sollte ein 4 Türer sein und mindestens 4 Sitze haben.

...zur Frage

Günstige SUVs - Geländewagen gesucht

Hallo,

suche nach einem möglichst günstigen SUV, kann auch gerne ein "richtiger" Geländewagen sein. Das Auto sollte als Jahreswagen um die 20.000€ kosten, gerne weniger, Bisher eingefallen sind mir der Nissan Quashqai, Toyata RAV4 und der Kia Sorento. Da ich aber alle Möglichkeiten vergleichen möchte, bitte ich um Eure Mithilfe. Wer kann mir einen kleinen, günstigen SUV empfehlen? DANKE

...zur Frage

Welcher Stromanbieter ist WIRKLICH zu empfehlen?

Hallo liebe Community, ich möchte jetzt endlich wieder meinen Stromanbieter wechseln. Bin zur Zeit noch bei Stromio und da will ich unbedingt weg, weil es eine totale Preisabzocke ist!

Habe auch schon zu Genüge Preise verglichen und war auf mehreren Vergleichsportalen unterwegs. Jedesmal wenn ich dachte, ich hätte einen guten und günstigen Tarif gefunden, waren die Kundenrezessionen sehr durchwachsen und jetzt fühle ich mich noch hilfloser als zuvor.

Ich habe unter anderem hitstrom, eprimo, yello strom, e wie einfach,lekker,flexstrom und meine lokalen stadtwerke miteinander Verglichen. Aber überall gibt es irgendwas zu meckern oder verstekte kosten.

Ich wohne alleine und habe einen geringen Verbrauch und als Studentin absolut kein Geld zu verschenken!! Also bitte ich euch mir durch diesen Tarifdschungel zu helfen!

Gibt es tatsächlich keinen einzigen vernümftigen Anbieter bei dem man nicht zuviel Zahlt oder in eine Kostenfalle tritt ?? Welcher Stromanbieter ist WIRKLICH zu empfehlen?

Danke im Voraus~

...zur Frage

Welche Führerscheinklasse brauch man für ein Geländewagen?

...zur Frage

Oculus rift - lohnt es sich noch?

Hallo,

Durch den derzeitigen recht günstigen Preis der oculus rift überleg ich mir, eine zu kaufen. Jedoch weiß ich nicht genau, ob es sich auf Grund des geringem softwareangebot lohnen wird.

Also besteht die Möglichkeit, dass in der nächsten Zeit mehr Software dazu kommt, Bzw lohnt sich der Kauf bei dem geringen Preis trotz dem geringen Angebot?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?