Gubbys knabbern sich gegenseitig an was tun?

4 Antworten

Hallo,

das passiert meist wenn zu viele Fische in einem zu kleinem Aquarium sind oder wenn die Fische nicht zueinander passen.   

Hallo!

Also du hast in einem 400 Liter Becken:
40 Guppys
? Ancistren
? Kleine Schlangen( Dornaugen? )

Wenn du jetzt noch sagen würdest wie oft und wie viel du fütterst wüsste schon mehr.

Das würde aber noch Nicht reichen.
Am allerwichtigsten sind jetzt die Wasserwerte. Wie sind die? Mit was misst du?

Wenn du nichts zum Messen hast ist das erstens Schade und schlecht das du dich offensichtlich gar nicht informiert hast. Aber wir versuchen deswegen ja zu helfen! Du kannst dann zum nächsten Zooladen fahren, die meisten messen kostenlos das Wasser für dich wenn du eine Probe mitbringst!

Viel Glück,
Raupidu

Edit: In meiner Aufzählung oben habe ich die Mollys vergessen. Wie viele sind das?

0

ich habe ein Set zum Messen meine Wasserwerte sind top! ich kann nur gerade nicht sagen wie da ich im Urlaub bin ich messe aber einmal die Woche und da ist alles gut! Füttern tue ich 2x täglich nur wenig so das nichts mehr als 5 cm unter der Oberfläche schwimmt!

0

Aha, wenn du wieder Zuhause bist postest du am besten die Werte. Woher weisst du das denn wenn du doch im Urlaub bist? 2 mal täglich ist zu viel für ausgewachsene Tiere. Man muss bedenken das sie auch noch viele Algen fressen/fressen können. Ich z.B. füttere alle 2 Tage und den Fischen geht es gut!

0

Könntest du auch noch auf die Anzahl der Fische eingehen?

0

Könnte der angeknabberte Schwanz an einer Krankheit liegen..z.B Flossenfäule da ist die Schwanzflosse 'fransig'. Oder hast du schon mal beobachtet dass die sich gegenseitig anknabbern ?

Hallo,

Um die Ursache herauszufinden brauchen wir mehr Eckdaten wie:

Beckengröße und genau Anzahl + Deutsche/ Wissenschaftliche Namen der Tiere.

Lg

400 Liter Becken ungefähr 40 Guppys sind da drinnen die genaue Art kann ich leider nicht sagen

0
@LoveJulian

Das ist schlecht. Man muss sich nach den Bedürfnissen der Tiere richten und wenn man nichtmal weiß wie sie heißen ist es schwierig. Leider kann man mit "kleinen schlangen" und "welse" nicht viel Anfangen.

0

welse sind nur Antennenwelse, und die zwei kleinen Schlangen kommen nicht hoch die sieht man nur 1x in der Woche zum Fressen

0

Ancistrus reicht eigentlich auch nicht. Ist aber besser. Meinst du mit den Schlangen Dornaugen?

0

Was möchtest Du wissen?