Golden-Retriever Welpe beißt! HILFE

5 Antworten

Nein sagen und dann auch sofort die Aufmerksamkeit entziehen, Dich wegdrehen und anzeigen, das Spiel ist beendet, wenn Du beißt. Spiel mit ihm was für ihn interessantes und hör mit Nein oder Aus sofort auf, wenn er beißt.

du musst ihn immer kräftig auf den kopf schlagen wenn er dass macht, bei meinem klappt es zumindest, ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen, wenn das nicht hilft wird er mit dem alter dann aufhören

Dir hat scheinbar auch irgendjemand kräftig auf den Kopf geschlagen.

5

du hat anscheinend auch zuviel auf den Hinterkopf bekommen, was für eine dumme Antwort.

2

Auf dem Kopf schlagen bei einem Welpen ist echt übel. Da bekommt er nur Angst vor seinem Herrchen. Das sind Methoden aus der Steinzeit, genau wie in der Kindererzeihung macht man sowas schon lange nicht mehr.

2

Hunde haben nur ihre Zähne, um jemanden festzuhalten. Das "Beißen" beim Welpen ist also zunächst nur normaler Bestandteil der Kommunikation. Trotzdem muss und kann der Hund lernen, seine diesbezüglichen Aktivitäten zu kontrollieren.

Schau mal hier:

http://www.gutefrage.net/tipp/beissender-welpe

Was möchtest Du wissen?