Goethe oder Schiller?

6 Antworten

Anreden schreibt man groß, also: "wäre ich Ihnen dankbar" -

Aber wir sind hier allgemein nicht förmlich, ein "Du" reicht hier den allermeisten Menschen völlig.

So und du willst ein "Paar" als "antworten" haben - sorry, ich bin nur eine, aber ich könnte dir einen Teil der "paar Antworten" liefern.

Du könntest auch beide vergleichen. Da beide sehr unterschiedlicher Herkunft sind, vielleicht ganz interessant. Ansonsten fände ich "Schiller" spannender, da das wahrscheinlich aber viele so sehen, wird es dazu vermutlich schon mehr Arbeiten geben, als über Goethe zum gleichen Thema.

Hallo,

spannendes Thema. Musst Du Dich denn auf Goethe / Schiller beschränken oder muss es sich ausschließlich um einen "alten Dichter" handeln? Mir würden da mitunter einige andere Kandidaten mit spannender Vita / literaturgeschichtlich bedeutsamen Texten einfallen.

LG

Ich persönlich mag Goethe mehr als Schiller, aber das ist eben Geschmackssache.

Was möchtest Du wissen?