Glas in den Gelben Sack!

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist auf den Honiggläsern Pfand? Nein, nicht mehr - Honiggläser sind so unterschiedlich, dass sich, wie bei Weinflaschen, ein Pfandsystem nicht bewährt hat. Ich nehme die Neutralgläser (das sind die glatten) zwar zurück, sie lassen sich aber kaum wiederverwenden, weil die Glasqualität gering ist. Die DIB Gläser (Deutscher Imkerbund) nehme ich gerne zurück, zahle aber kein Pfand aus. Weil nicht 80% zurück kommen, musste ich dem Dualen System beitreten - die Logo der Grüne PunktHoniggläser haben jetzt die Lizenz zum wegschmeißen den “grünen Punkt”.

http://www.biohonigbonn.de/Fragen/fragen.html

Der grüne Punkt : Das hat also nichts mit dem gelben Sack zu tun, sondern mit dem Dualen System.

Glas gehört NIE in den gelben Sack. Der bleibt dann liegen wenn du ihn mit Glas drinne vors Haus legst.

Sowas gehört in den Glascontainer. Der Deckel vom Honigglas könnte reinpassen ;-)

das stimmt so nicht: im landkreis hannover kommt auch glas in den gelben sack.

0

Das gehört in den Glascontainer, die nach Farben braun, grün und weiß aufgestellt sind in Deiner Nähe. Glas wird reciklet. Ist das richtig geschrieben?

recycelt

0
@Magiks

Wiederverwerted =)

0

kommt auf den landkreis an: üblicherweise wird altglas über glascontainer entsorgt. ich habe aber auch schon aus zuverlässiger quelle davon gehört, dass es gelegentlich auch über den gelben sack\tonne entsorgt wird