Gibt es eigentlich Mini-Katzen als Rasse?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Minikatzen sind deswegen so selten, weil bei Katzen die Größe (bzw deren Veränderung) ein Merkmal mit extrem schlechter Heritabilität (Erblichkeit) ist.

D.h. anders als bei Hunden kann man Katzen kaum "auf Größe züchten. ("kann man nicht" bedeutet: die meisten Nachkommen mit diesem Merkmal sterben bzw das Merkmal tritt erst gar nicht auf)

Gerade bei sehr jungen Rassen (jung ist zb 30, 40 Jahre) und bei Rassen, deren genetische Varianz sehr klein ist (in denen also sehr viel Inzucht steckt, zu erkennen an "extrem selten") sind meistens auch organische Probleme vorhanden - eben drum stehen echte Verzwergungsgene auch im Qualzuchtgutachten.

Last not least: es gibt auch bei Katzen die Möglichkeit, die Welpen einfach "klein zu halten", indem man sie während der Wachstumsphase nicht ausreichend mit ineralstoffen ernährt - wenn Dir also jemand "Minikatzen" anbietet, bitte EXTREM vorsichtig sein, die Eltern zeigen lassen, und Hände weg, wenn Dir jemand sagt "die brauchen besonderes Futter".

Herrvoragende Antwort!!!Ich will die ja nicht züchten oder besitzen, ich wollte es wissen ob es schon Züchter dafür gibt!Danke

1

Es gibt im fernöstlichen Raum ( Japan beispielsweise) schon lange  Zwergkatzen , die hier nicht bekannt und höchstens auf kuriosen Umwegen angekommen sind. Dabei handelt es meistens gern um tricolor- oder schildplattfarbene Tiere durch Bevorzugung und Herauszüchtung als Glückskatzen. Diese kleinen Zwerge machen die fehlende Körpergröße durch Intelligenz, Schnelligkeit und Kampfgeist wett - bei gleichzeitiger hoher Sozialkompetenz mit wesentlich größeren Haustieren und Mitbewohnern! Sie sind menschenbezogen und sprechen diesen gern an, ohne dabei zu laut  oder nervig zu sein, wie das z.B. bei Siamesen oft der Fall ist.  Ist aber alles Geschmackssache, nix für ungut. Für Anfänger würde ich Zwergkatzen prinzipiell nicht empfehlen. 

Im jap. Raum gibt es sehr wohl einige teilweise überwiegend Tricolore- bzw. Schildpatt -farbene Zwergkatzenrassen, die hier unbekannt sind und meist auf kuriosen Wegen hier landen!!

jetzt mal ganz ehrlich:so besonders tierfreundlich finde ich diese Liliputer-Rassen nicht.Die Hunde haben doch keine Freude am Leben,werden den ganzen Tag nur rumgetragen.Ich habe noch keinen dieser Rassen,toben,Stöckchen holen oder Ball spielen sehen!Ich hoffe sehr,daß es keine Mini-Katzen gibt,da bleibt wenigstens eine Gattung von diesen Zuchten verschont

Das sehe ich ein bisschen anders!Wir heißen ja nicht alle Peris Hilton !Mein Papillon wurde alsHund geachtet und der hat sehr wohl ein Hundeleben gehabt!

0
@Cristinchen

ist doch schön!Dann hat/hatte dein Papillon ein Hundeleben wie es sich gehört.Wie gesagt,ich sehe immer nur,daß die kleinen Dinger rumgetragen werden und wie ein Kinderersatz verhätschelt werden.Habe noch keinen toben und spielen sehen!

0

so ein Quatsch, mein Hund ist auch klein (2kg) aber nicht überzüchten und auch sonst ein "richtiger" Hund, spielt gerne mit Hunden ausen, macht sich gernte dreckig und auch sonst verhält er sich ganz normal, fängt gerne bälle etc.

0
@dita1988

wir reden hier von kleinen Rassen,die stark von der Norm abweichen (was auch immer bei Tieren die Norm sein mag).Ich habe diese Handtaschenhunde vor Augen,das ist definitiv nicht nach der Norm.

0
@dingsvomdach

Ja da gebe ich dir bedingt recht!Aber das liegt am menschen nicht an der Größe!

0
@dingsvomdach

Kleine Rassen weichen schon deswegen von "der norm" ab, weil bei ihnen das Verhältnis von Körpermasse zu Körperoberfläche extrem verschoben ist. Diese Proportion regelt aber die Aufrechterhaltung der Körpertemperatur, und hat damit auch einen extrem großen Einfluß auf den Kreislauf (kleine Hunde haben sehr oft erhöhte Herzfrequenz etc pp)

Die Natur hat schon gewußt, warum ein Wolf genau DIESE Größe hat und keine andere - nämlich weil die sein Überleben am besten sichert.

0
@pecudis

Genau deswegen haben wirHuskys die kommen gleich nach dem Wolf!

0
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zur Katzenzucht und Rassen im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?