Gibt es Parabel wo die Steigung IMMER gleich ist?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein, eine Funktion der Form y = f(x) = 0 * x ^ 2 + b * x + c ist keine echte Parabel mehr, das wäre dann eine zur Geraden entartete Parabel, was keine Parabel ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Steigung immer gleich wäre,
dann gäbe es kein Scheitelpunkt, und dann wäre es keine Parabel
Nur eine Gerade hat immer die Selbe Steigung,
(oder eine Stückweise definierte Funktion, was eine Gerade mit Bruchstellen ist)
Eine Parabel hat sogar ein keinem einziegen Punkt die gleiche Steigung wie in einem anderen Punkt,
Du kannst jede Parabel durch Verschieben, Spiegeln an der x-Achse und Dehnen, zur NormalParabel machen,
also ohne Orientierungssystem sind alle Parabeln gleich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im zweidimensionalen Fall nicht. Aber im dreidimensionalen kann man sich einen parabolischen Zylinder vorstellen, der in x-Richtung eine Parabel ist und in y-Richtung eine Gerade mit konstaner Steigung. Also f(x,y)=x^2+y

http://www.wolframalpha.com/input/?i=f%28x%2Cy%29%3Dx%5E2%2By

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Roderic 19.12.2015, 23:44

Nana. Die Antwort sollte schon einigermaßen zum Niveau der Frage passen. Du willst dem armen Frager doch jetzt nicht mit partiellen Ableitungen kommen?

;-)

1

Bei einer Parabel ist dies nicht möglich, nur bei einer Gerade, die parallel zur x-Achse verläuft, z. B. x=1.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Rubezahl2000 19.12.2015, 23:53

Bei JEDER Geraden ist die Steigung immer gleich.
Die muss NICHT parallel zur x-Achse sein.
Z.B. die Gerade y=2x+1 hat ÜBERALL die Steigung 2

0

Die einfachste Parabel ist die Normalparabel. Deren Funktionsgleichung lautet: y = f(x) = x²

Der Anstieg der Normalparabel ist der Differentialquotient:  dy/dx = 2 ∙ x

Daraus ist ersichtlich, dass der Anstieg (Steigung) der Normalparabel an jeder beliebigen Stelle  x  verschieden ist.

Für Parabeln, deren Funktionsgleichung allgemein  

y = f(x) = a ∙ x² + b ∙ x + c , ( x, a, b, c ϵ R )  lautet, gilt analog:

dy/dx = 2 ∙ a ∙ x + b ≠ konst.  

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Steigung überall gleich, das ist nur bei einer Geraden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Denn dann wärs keine Parabel sondern ne Gerade.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?