Steigung der Parabel an Punkt bestimmen?

2 Antworten

Hallo Mineberg

gfntom hat die Lösung ja bereits angegeben. Nur noch ergänzend. Wenn in die Ableitung f'(x) die x-Werte der Nullstellen, nämlich x1 = 5 und x2 = -5 eingegeben werden, erhält man zwei Zahlen. Diese Zahlen sind der Tangens der gesuchten Steigungswinkel an diesen Punkten. Wenn man den arctan dieser Zahlen berechnet (Taschenrechner), dann erhält man die jeweiligen Winkel.

Es grüßt HEWKLDOe.

Die Steigung einer Funktion wird durch deren Ableitung angegeben.

Also Ableitung bestimmen und die jeweiligen x-Werte einsetzen, um die Steigung zu erhalten.

Um von der Steigung auf den Winkel zu kommen, ist der Tangens (bzw. dessen Umkehrfunktion) nützlich.

Wie kann ich den Streckungsfaktor einer Parabel bestimmen Gleichung :y=ax² Bedingung der Punkt (-1.3;1.69) soll auf der Parabel liegen?

...zur Frage

y=(x-d)²+c - wie bestimmen, ob es eine, zwei oder keine nullstellen gibt?

ich habe bald eine klassenarbeit zum thema parabeln. nun möchte ich üben und komme bei der aufgabe >die scheitelform der parabelgleichung lautet y=(x-d)²+c. gib an, für welche werte von c die parabel zwei nullstellen, keine nullstellen oder eine nullstelle besitzt.< nicht mehr weiter. wie kann ich das bestimmen? bitte helft mir weiter..ich möchte keine 6 in der arbeit schreiben..

...zur Frage

schnittpunkte zweier parabel bestimmen

also ich hab jetzt bei der Parabel mit der Gleichung y= x² -6x +5 die Nullstellen bestimmt : N1 ( 5 / 0 ) N2 (1 / 0 )

Jetzt soll ich die Koordinaten der Schnittpunkte mit den beiden Koordinatenachsen berechnen....wie geht das nochmal?

...zur Frage

Gibt es Parabel wo die Steigung IMMER gleich ist?

...zur Frage

Hallo, ich habe mal eine Frage zur Ableitung?

Also, das Thema der Ableitung hatten wir in Mathe noch nicht, trotzdem interessiere ich mich dafür und habe mich schonmal informiert. Jedoch stehe ich auf dem Schlauch. Also wenn man eine Normalparabel der Funktion: f(x)= x^2 hat, dann ist die Ableitung: f'(x) = 2x. Das bedeutet dass die Steigung, dann ja 2x beträgt, denn die Ableitung gibt ja die Steigung an. Aber an jedem Punkt der Parabel ist die Steigung doch anders, da kann man doch nicht einfach die Ableitung bilden und man hat für alle Punkte die Steigung. Ich komme irgendwie noch nicht ganz dahinter. Wäre nett, wenn mir jemand das erklären könnte.

...zur Frage

Parabel Funktionsgleichung aus Scheitelpunkt und Nullstellen berechnen?

Hey, kann man die Funktionsgleichung einer Parabel aus dem Scheitelpunkt und den Nullstellen berechnen? Wenn ja, wie? Schonmal danke im voraus ^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?