Gibt es mehr single frauen oder männer in Deutschland?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

mehr Frauen da es sowieso mehr Frauen auf der welt als Männer gibt

10

Echt ? Dachte es gibt mehr männer dann gibts ja doch ne Möglichkeit für mich( ͡° ͜ʖ ͡°)

0
5
@neinwas

das war schon immer so ein mann kann 1000 Frauen schwängern aber was nützen 20 Männer bei einer frau eig.ganz logisch

0
10

Naja ich bin frei grad( ͡° ͜ʖ ͡°)

0
26

Das stimmt so leider nicht. Auf 100 geborene Mädchen kommen 106 Jungs. Nur haben junge Männer eine höhere Sterblichkeit, so dass schon im Alter von 30 Gleichstand herrscht.

0
5
@wewog

das kommt auch auf den ort an ....ich arbeite nebenbei im Einwohnermeldeamt und in den letzten 5 Jahren gab es deutlich mehr Mädchen als jungs natürlich kann das variieren

0
10

Wie alt lilly?

0

Es gibt eindeutig wesentlich mehr Single-Frauen als -Männer. Als Single gelten alle Personen, die alleine leben und aktuell keinen Partner haben.

51 % aller Deutschen sind Frauen, in den meisten europäischen Ländern verhält sich das genauso. Somit haben wir in Deutschland einen Frauenüberschuss von ca. 1,5 Millionen. Da die Lebenserwartung von Frauen deutlich höher ist als die von Männern, etwa 5 Jahre, lässt sich daraus schließen, dass es in der Altersgruppe der Senioren einen gewaltigen Frauenüberschuss gibt und es demzufolge in dieser Altersgruppe aufgrund Verwitwung auch die meisten Singles gibt.

Gerade junge Leute lassen gern außer acht, dass das Singledasein in erster Linie ein Problem des Alters ist und dass dort die Menschen genauso darunter leiden wie in jungen Jahren, zumal oft langjährige Partner verstorben sind.

Gewollte und überzeugte Singles gibt es in der Altersgruppe sicherlich auch, aber unfreiwillige Singles dürften dort die Mehrheit stellen.

Auf 100 geborene Mädchen kommen 106 Jungs. Da aber junge Männer eine höhere Sterblichkeit haben (Risikobereitschaft), besteht schon mit 30 Gleichstand.

Interessanterweise spiegelt sich das nicht im Singleverhältnis wider. Bis zum Alter von 34 gibt's in der Tat mehr Singlefrauen und ab 35 mehr Männer.

Letzteres kann ich bestätigen, bin m und Ü40. Und ich bin echt überrascht, wieviele Single Männer in meinem Bekanntenkreis sind. Und das sind gestandene Männer, sportlich, intelligent, guter Job und trotzdem Single - einige sogar aus Überzeugung.

Was möchtest Du wissen?