Gibt es einen Unterschied zwischen einem Vorwiderstand und einem Widerstand?

3 Antworten

Ein Vorwiderstand ist ein Widerstand. Nur halt einer der die Aufgabe hat, die Spannung zu reduzieren, indem man ihn vor den eigentlichen Verbraucher setzt.

Nein.

Beim Vorwiderstand meint man explizit, dass der Widerstand vor einen Verbraucher gesetzt wird (geht aber auch dahinter) um den Verbraucher vor Schaden durch einen zu großen Strom zu schützen.

Widerstände können aber auch anders eingesetzt werden (Spannungsteiler, Regelung der Aufladung eines Kondensators, Ansteuerung eines Transistors...).

Vorwiderstand sagt nur etwas über seinen Verwendungszweck aus, nämlich eine anderes Bauteil zu schützen.

Was möchtest Du wissen?