Gibt es einen "tieferen" Sinn von Mathematik?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bei mathematik gibt es keine meinungen. da ist alles klar (für den, der sie versteht).

mathematik ist etwas überpersönliches, weshalb sie auch oft verhaßt ist.

mathematik ist die unterste stufe des REINEN DENKENS.

und das mögen sehr viele menschen nicht. sie wollen sich nur im persönlichen bewegen, wo sie sich dann einbringen können. das geht aber nicht in der mathematik.

Die Frage wird ja oft hier gestellt. Jede Naturwissenschaft würde ohne die Mathematik nicht existieren, es gäbe keinerlei technische Geräte, vor allem keinen Computer, vor dem du sitzen und diese Frage formulieren könntest. Dass die Mathematik (ich meine: Mathematik und nicht angewandte Beschäftigungstherapie wie Dreisatz und Prozentrechnung oder Pythagoras und so) für 90% der Bevölkerung prinzipiell nicht zu durchdringen ist, sollte einen nicht dazu verleiten, dies als unwichtig abzutun. Man kann sich erst ein Urteil im Sinne von "unnötig" von einer Sache machen, wenn man sie beherrscht, interessanterweise wird dies aber nur von Leuten vorgebracht, welche die Mathematik nicht beherrschen.

"Keine Naturwissenschaft durchdringt die unterschiedlichsten Bereiche so wie die Mathematik. Sämtliche Lebens- und Arbeitsbereiche werden von Mathematik bestimmt: Es beginnt bei dem Einkauf im Supermarkt und bei dem Bau eines Hauses. Straßenplanung, Automobilherstellung, der Wetterbericht - das alles ist auch Mathematik. Mathe bestimmt unseren Alltag und hilft Probleme zu analysieren, zu strukturieren, zu lösen. Sie überschreitet ständig die Grenzen hin zu anderen Wissenschaften und leistet einen unersetzlichen Beitrag zu Innovationen in vielen Arbeits- und Wissensgebieten."

nett kopiert.

0
@Dummie42

>dummie<

ob kopiert oder nicht, DU HAST DAS RICHTIGE kopiert. D

0

Weltall Forschung, Mars Missionen?

Wieso werden Milliarden von Euro in Die Weltraumforschung investiert um Fragen zu beantworten die uns auf der Erde nicht weiterbringen?

Und vor allem was würde es bringen wenn wir herausfinden das es am Mars einmal Leben gegeben hat ?

Ich finde denn Sinn darin nicht, wieso investiert man das ganze Geld und die Ganze Energie nicht in die Probleme der Welt ?

...zur Frage

Wozu braucht man Mathematik in der Schule?

Also bis zur 7 macht es schon Sinn Flächenberechnung und den ganzen Kram , aber sonst , wozu braucht man den Rest ?

Ich denke nicht , das von 30 Leuten 5 Mathematiker werden wollen vielleicht 2 .

Ansonsten gibts doch den Taschenrechner , oder ?

verzweifle grad voll ......

...zur Frage

Kennt ihr das, wenn ihr einsam seid und nicht richtig beachtet werdet?

Ich bin schon seit Jahren ziemlich einsam. Zwar reden die Leute in der Schule mit mir, aber ich werde nicht als eine Freundin angesehen sondern als jemand, mit dem man einfach reden oder arbeiten muss. Ich werde einfach nicht gemocht, was ich überhaupt nicht verstehen kann. Ich habe schon unzählige Male versucht in Tanzkursen oder Sportvereinen Freundschaften zu knüpfen aber ich wurde nie so richtig akzeptiert. Mich macht diese Situation ziemlich fertig, ich weine oft deswegen, weil ich einfach nicht verstehen kann warum es so ist. Ich habe niemandem etwas getan, bin nicht hässlich, kein totaler Aussenseiter, oder arrogant, aber ich finde einfach keine richtigen Freunde. Ich mache fast immer alles allein und auch meine Eltern sagen, ich soll irgendwo rausgehen mit Leuten, doch ich frag mich immer mit wem? Ich werde nie irgendwo eingeladen oder wirklich beachtet. Und ich würde mich doch nur so gerne mit jemandem gut verstehen und endlich glücklich sein. Geht es jemandem genauso ? Ich habe Angst, dass ich dadurch Depressionen bekomme, denn, dass ich deswegen in Weinkrämpfe verfalle, passiert immer häufiger.

...zur Frage

Wie viele Tage geht ein Schüler in seinem Leben durchschnittlich zur Schule?

Ich muss gerade eine Rede schreiben, die ich nach dem Abitur verlesen muss, da ist mir diese Frage in den Sinn gekommen. Da ich schlecht im rechnen bin hoffe ich auf einen netten Hobby-Mathematiker, der mir weiterhelfen kann :)

LG und danke

...zur Frage

Warum gibt es Gesetze?

Hallo, ich (16/m) glaube an sowas wie Gott und bin Freidenker, noch dazu finde ich die Existenz eines Gottes wahrscheinlich und das ist einer der Gründe, warum ich an Ihn glaube. Aber nehmen wir an, sowas wie Gott gibt es nicht, dann ist das Leben ja sinnlos. Hat keine Bedeutung - einfach nichts... Zufall eben und alles hat sich nach und nach so entwickelt.

Wenn es keinen Sinn gibt, gibt es doch auch kein Richtig oder Falsch. Und ich finde, einen Sinn kann es nur objektiv betrachtet geben. Viele bilden sich ja ein, dass man sich den Sinn selber sucht oder selber bestimmt was richtig oder falsch ist - ich bin jedenfalls dessen nicht der Meinung. Ich denke, der Sinn einer Sache ist immer festgelegt und somit eben auch das Richtig oder Falsch. Beispielsweise in der Mathematik ist der Sinn die Aufgabe zu berechnen, da ist der Sinn festgelegt und somit auch das Richtig oder Falsch.

Aber bezüglich des Lebens gibt es eben keinen Sinn und somit wiederum auch kein Richtig oder Falsch. Ergo: Gesetze sind irrelevant. Warum gibt es denn dann Gesetze? Das ist doch dann nur Sklaverei, das wäre die einzige logische Schlussfolgerung.. Klar, es gibt einige Gesetze wie z.B. Strafe für Mord oder sonst was (was auf dem ersten Blick auch gut ist), aber das dient in meinen Augen nur als Verschleierung. Es gibt so viele Gesetze, die inhuman sind; Man darf das nicht sagen! Man darf das nicht tun! Und was auch immer man sonst so nicht darf.

Füttert man eine wilde Taube, kann man sofort eine Strafe dafür bekommen - eine Strafe dafür, etwas Liebe zu zeigen - was ziemlich lächerlich ist! Aber das war auch nur ein Beispiel. Ich denke, ich weiß schon, warum es Gesetze gibt, bin mir aber noch nicht richtig sicher.

Naja... Wie ist Eure Meinung dazu? Warum gibt es Gesetze überhaupt?

...zur Frage

Warum bekommt man Hausaufgaben auf?

Was ist der tiefere Sinn? Oder hat es überhaupt keinen tieferen Sinn? Bereitet es einen fürs Leben vor ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?