Gibt es einen Katzenhimmel?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Mein aufrichtiges Beileid. Schaue doch mal im Netz nach der Geschichte von der Regenbogenbrücke. Was dort steht, daran glaube ich fest! Ich musste auch schon 5 Katzen in den Himmel gehen lassen. Es tut sehr weh. Aber ich tröste mich damit, sie eines Tages wiederzusehen. Alles Liebe für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ekelbatzen
25.01.2016, 21:27

Ich kannte die Regenbogenbrücke noch nicht, habe es aber gegoogelt. Es ist ein schöner Gedanke, dass ich Terri wieder sehen werde und es hat mich etwas getröstet

0

Also erst mal tiefes mitgefühl für dich.

Also nach meiner überzeugeung ein klares ja, habe selber vor 2 Jahren meinen 16 Jahren alten Freund Ringo ( Schäferhungmischling) einschläfern lassen und kann gut nachvollziehen wie es dir geht.

Lasse dir von nimmanden einreden es gibt keinen Himmel für Tier , sie haben auch eine Seele und sei dankbar für die Zeit die deine Katze mit dir teilen wollte wünsche dir viel kraft aber du schaffst das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Erstmal mein aller höchstes Beileid.
Ja,meiner Meinung nach gibt es einen Katzenhimmel,wo alle Katzen ein 2. tolles Leben haben,und mit ihren Artgenossen toben,spielen und leben. Dort wo es ihnen einfach gut geht. Ohne Ausnahmen.
Du kannst mir gerne ne Persönliche Nachricht schreiben,wenn du nen bisschen schreiben möchtest:-)
Liebe Grüße und alles Gute für die Zukunft!
Ich versichere dir,dass es der Katze gut gehen wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Beileid, ich kann dir deinen Schmerz nachfühlen.

Im letzten Jahr ging meine über alles geliebte Schäferhündin - in den Hundehimmel.

Ich glaube fest daran, daß die Seelen aller Lebewesen an einem für sie guten und angenehmen Ort bleiben. Und daran, daß wir unsere Lieben wiedersehen. Menschen und Tiere.

Klingt jetzt schräg, aber meine Tante erzählte mir mal, daß sie über ein Medium Kontakt mit meiner Großmutter, also ihrer Mutter, aufgenommen hat. Meine Großmutter erzählte ihr, daß Astor bei ihr sei. Astor war der Hund, den meine Tanten und mein Vater als Kind hatten.

Es lindert den Schmerz nicht, aber es macht das Leben irgendwann erträglich, wenn man daran glauben kann.

Ich wünsche dir alles Gute und daß du irgendwann wieder mit einem fröhlichen Lachen durch die Welt gehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Herzlichstes Beileid 😔💕
Natürlich gibt es den! 😊😘 Und wenn du dann auch über die Regenbogenbrücke gegangen bist siehst du ihn wieder ❤

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfinde sehr mit Dir, habe ich doch vor anderthalb Jahren meine innig geliebte Mietze gehen lassen müssen. Sie war 17....und ich denke sehr sehr oft an sie...Du hast meine aufrichtige Anteilnahme...

Ja, es gibt einen Katzenhimmel, davon bin ich überzeugt.

Ich kann Dich nicht mehr schmusen,

doch ich darf an Dich denken

und in Gedanken Dir,

all meine Liebe schenken.

 

Ich kann Dich nicht mehr hören,

doch über Dich berichten,

so bist Du nah bei mir

und lebst in den Geschichten.

 

Ich kann Dich nicht mehr riechen

doch ich denk, dass ich noch wüsste

- wie herrlich Du gerochen hast,

als ich Dein Bäuchlein küsste.

 

Deine Küsse spür ich nur nicht mehr,

die Vielen die ich bekam.

Der Tod war es der Deine Küsschen

einfach mit sich nahm...

http://www.wunderbaum-waldkatzen.de/Personal/Gesundheitetc/trauern%20lernen.htm

google bitte auch nach der Regenbogenbrücke für Katzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ekelbatzen
25.01.2016, 21:30

Danke sehr für das Gedicht und für deine Anteilnahme, habe darüber Tränen vergossen. 

0

Du hast mein vollstes Mitgefühl. Es gibt eine Geschichte von Paul C. Dahms, das Lied von der Regenbogenbrücke. Immer, wenn eines meiner Tiere starb, habe ich diese Geschichte mit ihm beerdigt. Ich glaube fest daran, daß ich sie auf der anderen Seite wiedersehen werde.

Das macht mich weniger traurig bzw. tröstet mich immer wieder. Ich hoffe, es hilft Dir auch. Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ich glaube fest daran und auch daran, dass ich meine beiden verstorbenen Katzen einst wieder sehen werde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bestimmt :) ich glaube dass was nach dem Tod kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Mitgefühl.

Ja gibt es, und ihm gehts gut, Ihr werdet euch irgentwann auch wiedersehen.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?