Gibt es einen HD-Fernseher im 4:3 Format?

3 Antworten

Nachdem das HD System für Seitenverhältnis 16:9 genormt ist, wäre ein TV-Gerät 4:3 unsinnig; niemand erzeugt etwas gegen die Normen!

Ja, die gibt es. Da das aber keine Massenwahre ist, sind die damit auch sehr teuer.

Man kann 4:3 PC Monitore als Fernseher benutzen, denn HDMI und DVI sind miteinander verwandt. Hat man sowiso eine 5.1 Anlage, spricht nichts dagegen einen 4:3 Monitor als Fernseher zu benutzen.

Aber groß und günstig sind leider nur die 16:9 weil alles andere eher als "Sonderanfertigung" zählt. Bei den PC Monitoren ist 4:3 nicht ganz so ungewöhnlich, da Textverarbeitung & Co nun mal hochkant sind und nicht wenige Benutzer dadurch lieber das klassische 4:3 haben wollen. Hier kann man mit älteren Modellen ein Schnäppchen machen, den PCs haben schon lange die HDTV Auflösung.

Aber wirklich Sinn macht das nicht, denn im fernsehen wird ja mittlerweile alles in 16:9 gesendet, nur die ganz alten "Wiederholungen" sind 4:3. Da hat man ständig die Balken auf 4:3 und damit ein sehr kleines Bild.

Die beiden HDTV-üblichen Bildauflösungen sind 1280 × 720 Pixel und 1920 × 1080 Pixel, im Vollformat. Das Seitenverhältnis des Bildes beträgt dabei 16:9. Damit sollte sich Deine Frage erledigt haben.

Vielen Dank für die Antworten, die Frage ist erledigt!

0

Was möchtest Du wissen?