Gibt es eine Kamara/Camcorder mit der/dem man gut vloggen kann aber auch kleine Kurzfilme drehen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schau dir doch mal die Canon Legria Mini X an, die ist recht gut fürs bloggen geeignet. Kostet ca. 360€. (Hat allerdings eine FishEye-linse, könnte in den Kurzfilmen stören) https://www.amazon.de/gp/aw/d/B00HTV6GB0/ref=mp_s_a_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85Z%C3%95%C3%91&qid=1470821411&sr=8-1&pi=SX200_QL40&keywords=canon+legria+mini+x&dpPl=1&dpID=41V9RSDhXCL&ref=plSrchh Wenn du eine Kompakte Systemkamera suchst, schau dir mal die Nikon J5, oder die Sony Alpha A5000 an, kannst auch mal in der Kategorie ein bisschen stöbern, wichtig ist das die Kamera ein schwenkbares Display hat (fürs vloggen), und wenn möglich auch noch einen Mikrofonanschluss wenn du in Zukunft mal auf ein externes Mikrofon upgraden willst. Hoffe ich konnte helfen, Ole

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In dem Fall soltest du abwegen, ob es dir wichtiger ist, dass die Qualität der Kamera für die Kurzfilme gut ist, oder ob du eine sehr leichte Kamera möchtest.

1. Du könntest dir eine sehr kleine, kompakte Spiegelreflexkamera holen... da hast du dann eine tolle Qualität und die Kamera ist schön hadlich und leicht.

2. Wenn du allerdings lieber eine richtige Vlogging Cam möchtest musst du bei der Videoqualität ordentliche Abstriche machen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerEchteNeox
09.08.2016, 18:33

Hast du eine Empfehlung für eine Spiegelreflex-Kamera

0
Kommentar von nextreme
09.08.2016, 18:35

Erklär mir doch bitte mal was an Mehr von Handlichkeit eine Spiegelreflexkamera hat, gegenüber einer spiegellosen Systemkamera mit genau der selben Sensorgröße. Eine DSLR braucht wegen dem größeren Abstand, der durch den Spiegelkasten entsteht, wesentlich größere Objektive, als spiegellose Kameras. Auch kann sie den optischen Sucher, der einen Spiegel braucht, beim Video überhaupt nicht nutzen. Er ist also dabei überflüssig und die DSLR wegen der Größe in der Summe eher ein Nachteil.

0

Wenn du dir es leisten kannst hol dir eine Go Pro. Die ist klein handlich - perfekt zum Vloggen. Von Quali müssen wir gar nicht reden - Das Ding hat eine Auflösung die HÖHER als 4k ist, sich aber, natürlich, herunter rendern lässt. Kostet insgesamt sogar nur 600 € was für dieses Ding echt wenig ist  :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an was du drehen willst und auch kannst ;o))

https://vimeo.com/25036065

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AskLikeEva
09.08.2016, 18:37

Die Idee und der Schnitt sind echt gut, aber die Quali, ist hald echt ncht der Knaller...

0

Ich würde dir die canon eos 1300d empfehlen... ist nicht so toll zum vligwgn, aber zum kurzfilm drehen 👍🏼👌🏽 hol sie dir mit der 18-55mm kit linse kostet etwa 390€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?