Gibt es eine Ausbildung als Psychologin?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst auch ohne Abitur studieren! Viele Unis bieten z. B. "Hochschulzugangsberechtigungen für besonders befähigte Berufstätige" an. Das heißt nicht, dass das nur Genies bekommen! Dazu musst du eine Ausbildung absolvieren in egal welchem Beruf. Der Abschluss muss aber gut bis sehr gut sein! Danach ca. 5 Jahre in dem Beruf arbeiten und dich dann um so eine Zugangsberechtigung bewerben. Dort machst du einen Aufnahmetest und wenn du den sehr gut bestehst darfste OHNE ABITUR auf dieser Uni dein Studium beginnen.

Das ist aber von Uni zu Uni anders geregelt. Am Besten erkundige dich beim zuständigen Dienst bei der Uni in deiner Stadt. Viel Erfolg :-D

0

Hallo,

also da hier so manch einer falsches in den Antworten schreibt, ganz kurz:

Psychologie ist ein Studenfach - die Vorraussetzung für das Studium ist (ein sehr gutes) Abitur. Es gibt ein paar wenge Möglichkeiten ohne Abitur zu Studieren (wie auch genannt) aber das ist ein steiniger Weg.

Nach dem Studium ist man zwar Psychologe (im akademischen Sinne) aber um als Psychotherapeut zu arbeiten, ist eine (nach dem Studium) weitere Ausbildung nötig.

VG

Glaube es gibt da keine Ausbildung für weil die möglichen Spezialisierungen so vielfältig sind das sowas nur über ein Unisystem mit frei austauschbaren Dozenten abgedeckt werden kann.

Mittlerweile braucht man kein Abitur mehr für eine Psychologieausbildung. Es gibt viele Akademien, die die Psychologie Ausbildung berufsbegleitend anbieten. Du kannst also erst einmal normal arbeiten und dabei gleichzeitig deine Psychologieausbildung starten. Ein Freund von mir aus der Schweiz hat mit dieser Akademie gute Erfahrungen gemacht: http://www.akademie-individualpsychologie.ch

Über alle Berufe kannst du dich ausführlich erkundigen im BERUFENET auf www.arbeitsagentur.de. Psychologe bzw. Psychologin ist ein Studienberuf. Um diesen Beruf an einer Universität zu studieren braucht man einen sehr guten Schulabschluss. Mir Hauptschulabschluss hast du nicht ansatzweise eine Chance Psychologe zu werden.

weist du auch, ob man für jedes studium, egal welches, abitur braucht? oder kann man auch nach hauptschulabschluss + abgeschlossene ausbildung ein studium beginnen?

0
@Liebe737

Es gibt Studiengänge bei denen die mittlere Reife + Berufsausbildung und Berufspraxis genügen. Ein Studium, das nach einem Hauptschulabschluss möglich ist, ist mir nicht bekannt. Informieren kannst du dich bei oben genannter Quelle zu jedem Studium. Psychologie wirds jedenfalls so nicht.

0

Was möchtest Du wissen?