Gibt es die große Liebe?

Das Ergebnis basiert auf 100 Abstimmungen

für mich gab und gibt es nur eine/n, egal wo er/sie ist 41%
anderes 20%
große Liebe ist im Fernsehen 15%
ich habe geliebt, und mein Herz tut heut noch weh 11%
die große Liebe ist lange her, ich liebe meinen Partner 8%
würde gerne lieben, aber weiß nicht, wie es geht 3%
ich lebe für die Liebe. Wer kommt als nächstes? 2%

40 Antworten

Früher hätte ich gesagt, die große Liebe ist lediglich eine Erfindung vom Fernsehen. Heute weiss ich es besser. Nach einer gescheiterten Ehe, hab ich mich bei einem guten Freund gemeldet. Auf der Suche nach jemand en bei dem ich mich ausheulen kann und der mich versteht. Wir kennen uns seid 17 Jahren und da ich wusste das er ein ähnliches Schicksal hinter sich hat, wusste ich das er mich versteht. Er hat mich schon früher immer sehr gut verstanden. Und dann hat er mir gestanden das er schon lange was von mir will und nun endlich seine Chance erfassen will um endlich mit mir zusammen zu sein. Ich hab mich erst einmal überrannt gefühlt und wollte auch erst nur Freundschaft. Aber dann kam es zu unserem ersten Treffen nach vielen Jahren und ich hab mich gefühlt als wenn mir jemand mit dem Hammer vor den Kopf geschlagen hätte. Nach 5 Stunden reden und rumalbern hat er mich geküsst und ich war voll hin und weg. Meine Gefühle sind fast. Explodiert. Ich wusste sofort das er derjenige ist den ich eigentlich seid Jahren wollte. An den ich immer gedacht hab, selbst in der Ehe und bei ihm war es genauso. Ich bin nun endlich nach so vielen Jahren angekommen und habe meine große Liebe gefunden. Es ist alles anders wie meine bisherigen Beziehungen. Dadurch das wir uns schon so lange und sehr gut kennen herrscht eine extreme Vertrautheit zwischen uns. Manchmal muss man erst den langen weg gehen um zueinander zu finden. In der Jugend zusammen viel quatsch gemacht und im Alter die Liebe zueinander entdeckt.

Sicher. Gibt es die "Große Liebe", aber meist fragt sich nur wo und wann man sie trifft. Als ich 13 war traf ich sie und ich fühlte das sie es ist. Doch später musste ich schmerzhaft erfahren, dass sie es doch nicht ist

Die große Liebe gibt es und darf nur nicht mit Verliebtsein verwechselt werden...und natürlich ist sie partnerschaftstauglich! So viele Leute leben in Beziehungen die nur aus Gewohnheit gelebt werden, warum sollte das Gefühl der großen Liebe einer Partnerschaft hinderlich sein?

Hoffe es nicht, hab es aber so erlebt.

0
die große Liebe ist lange her, ich liebe meinen Partner

Ich glaube auch das es immer eine erste große Liebe gibt. Die man nie vergisst, weil es ebend die erste große Liebe war. Egal ob es negativ oder positiv ausgegangen ist. An diese Liebe erinner man sich egal wie lange es sie schon nicht mehr gibt. Was ja nicht heißt das man nicht wieder neu lieben kann.

Was möchtest Du wissen?