Gibt es den G-Punkt bei Frauen oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Den G-Punkt gibt es schon - allerdings begeistert eine Stimulation des G-Punkts nicht jede Frau, mache spüren kaum etwas. Wenn man einen Finger mit dem Knöchel ihn Richtung Anus einführt und dann "Komm her"-Bewegungen macht, kann man mit der Fingerspitze an der Vorderwand der Scheide über dem Schambein einen Bereich ertasten, der sich deutlich rauer anfühlt, also das umgebende Gewebe - voila: Der G-Punkt! Wenn überhaupt dann fühlt sich für die meisten Frauen der G-Punkt allerdings erst dann gut an, wenn sie bereits entsprechend erregt SIND.

Der G-Punkt dient meiner Erfahrung nach allerdings gerne als Ausrede warum eine Frau angeblich nicht kommen kann - von wegen "den G-Punkt nicht gefunden..." usw. Wenn ein Mann erst einmal erkannt hat, dass nur die wenigsten Frauen beim "Guten alten Rein-Raus-Spiel" regelmäßig zum Orgasmus kommen und sich stattdessen (am besten mit der Zunge) vernünftig um den "C-Punkt" (also die Clitoris) kümmert, dann klappt es auch mit dem Orgasmus - am besten VOR dem eigentlichen Rein-Raus - dann kommen beide Seiten auf ihre Kosten... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In dem ganzen Wirr-Warr was in den vergangen Jahrhunderten mit der Sexualität und der Anatomie von Frauen veranstaltet wurde, ist der G-Punkt ( Grafenberg) ein Teil davon.

Die Klitoris ist das Orgasmusorgan der Frau.
Außen sieht man die Spitze, die rausschaut.
Das Organ selbst ist aber viel größer.
Reicht in die Schamlippen hinein und ist mit Nerven bis zur Wirbelsäule verbunden.

Man kann die Klitoris direkt außen an der Spitze stimulieren.
Das gibt einen Phantastischen Orgasmus.
Man kann das großflächig mit den Schamlippen stimulieren.
Das gibt einen phantastischen Orgasmus.
Und man kann indirekt durch die Vagina die Klitoris stimulieren.
Geht auch, wenn man die rauhe Gegend Richtung Bauch stimmuliert.

Es ist aber kein G-Punkt. Sondern eine Fläche wo es gelingt die
Klitoris aus der Vagina heraus zu stimmulieren.

Die G-Punkt erfindung, ist natürlich superpraktisch für Männer.
So können sie einfach penetrieren und müssen sich für nichts weiter interessieren.
Kommt die Frau nicht bei der reinen Penetration, dann hat sie halt ein
G-Punkt Problem.
Zur Stimmulation der rauhen Fläche der Vagina, müßte man aber eigentlich
mit Fingern erstmal erstasten wo das ist.
Und dann überlegen, ob der Penis genau diese Stelle ereicht.
Und dann doch besser die Finger nehmen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ontario 18.06.2017, 21:21

Den G-Punkt gibt es freilich und jede Frau hat einen solchen, auch wenn manche behaupten es gäbe diese ominöse Stelle nicht Gräfenberg hat diese Stelle im Körper entdeckt und so wurde der G-Punkt auch nach seinem Namen benannt. (Gräfenberg-Punkt). Dass manche Frauen einen solchen G-Punkt nicht haben, möchte ich infrage stellen.

0
loema 18.06.2017, 21:35
@Ontario

Dann stelle es in Frage.
Im Wikipediaartikel kannst du nachlesen, dass es umstritten ist, ob er sich vom Klitoralen Orgasmus unterscheidet.
Es ist in den meisten Anatomiebüchern nicht aufgeführt, weil er umstritten ist.
Und es ist ja auch einfach eine andere Art der Stimulation der Klitoris.

1

Ja den gibt es. Sitzt aber nicht bei jeder Frau an der gleichen Stelle

http://www.gofeminin.de/leidenschaft/der-g-punkt-s795419.html

http://www.onmeda.de/sexualitaet/g\_punkt\_frau-den-g-punkt-finden-17055-2.html

Kannst dich schlau machen. Manche Frauen haben keinen. Findest du alles ganz genau im zweiten Link

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Karolilo 18.06.2017, 20:15

Entweder alle oder keine.

1
wirbelwindx 18.06.2017, 20:17
@Karolilo

Nein. Die einen haben einen andere nicht und manche finden ihn nie.

3

Hallo lisamarie856

Den G-Punkt gibt es, man muss ihn nur finden

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine Erfindung, um die Frauen zu verunsichern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen G-eld Punkt, ja! Der ist hier bei 0:32 erreicht, schau genau hin ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
loema 18.06.2017, 20:26

Hör mal auf hier so ne sexistische Kackscheisse dauernd zu posten.

0
Rosswurscht 18.06.2017, 21:16
@loema

Welch wohlformulierte Ausdrucksweise du doch pflegst. Für eine Frau, alle Achtung :-)

0
loema 18.06.2017, 21:36
@Rosswurscht

Gerne doch. Du gehst einem hier auf den Senkel mit dem Frauen und Geld Gelaber.

Leg dir Geld zu, wenn du meinst, dass es so ist.
Und spule nicht in Dauerschleife den Mist hier ab.

0
FruchtMutti 25.06.2017, 07:52

haha was für ein "Flittchen" im video, kommt das dicke Auto will sie mit 🙃

0

Ich habe den immer gefunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Innen oben rechts! 😎

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wirbelwindx 18.06.2017, 20:04

Hahaha na wenn es so einfach wäre :-))

2
lisamarie856 18.06.2017, 20:05

Alles klar danke😂👍🏼

1

Ja...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?