Gibt es bei Kaninchen Trauerzeiten nach einer Abgabe?

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

Nein - Kaninchen trauern Ex-Besitzern nicht nach 80%
Das kommt auf das Tier an. 20%
Ja - aber nicht länger als 2 - 4 Wochen 0%
Ja - auf unbestimmte Zeit 0%

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Nein - Kaninchen trauern Ex-Besitzern nicht nach

Der Mensch nimmt sich wie immer viel zu wichtig, irgendwie typisch...

Den Tieren ist es ziemlich schnuppe. Das einzige, was sie interessiert ist, dass sie einander haben und verpflegt werden. Meine Tiere sind zwar auch zahm und schlecken mir z.B. die Hand, aber wenn ich nicht da bin, weinen die mir sicher nicht nach. Hauptsache sie haben ein schönes Zuhause. Man sollte Abstand nehmen von so einer Vermenschlichung.

Sie trauert nur, weil sie ihre Tiere vermisst, nicht weil sie glaubt die Tiere würden sie vermissen...

P.S.: Ich fahre bald etwas länger in den Urlaub und ich war schon mal so lange weg. Ich weiß jetzt schon, dass meine Kaninchen hinterher mit mir fremdeln.

Nein - Kaninchen trauern Ex-Besitzern nicht nach

Das kommt auf den neuen Besitzer an ;)

Je nach dem ob sie mehr oder weniger Leckerchen bekommen, werden sie schon "traurig" sein.

Aber Scherz bei Seite. Ich denke, dass sie im höchsten Fall etwas verwirrt sind, weil sie jetzt in einem neuen Revier leben. Meine zwei sind, wenn sie in Pflege sind auch etwas irritiert von ihrer neuen Umgebung und schauen sich erstmal alles genau an. Aber das ist nichts, was nicht innerhalb kürzester Zeit gemacht wäre. Aber traurig, wie sich deine Freundin das vielleicht vorstellt sind sie nicht. Bin mir noch nicht mal sicher, ob sie einen Partner vermissen, wenn sie relativ fix einen neuen bekommen.

Naja... so seh ich das eigentlich auch. Tiere sind da nicht so wie Menschen und "denken darüber nach was wäre" - da ist es dann halt so.:-) Ich glaube auch dass es Ihr einfach super schwer fällt, weil Sie halt drüber nachdenken kann.

Ich werde Ihr auch mal diese Antworten zeigen.

0
Nein - Kaninchen trauern Ex-Besitzern nicht nach

Kaninchen können nicht denken wie wir Menschen.Katzen können das mit ihren Tastsinn aber Kaninchen nicht sie sind halt so sie enten die könne sich auch nichts merken

Kaninchen können sich sehr wohl Dinge merken. Und Katzen merken sich nichts mit ihrem Tastsinn, sondern mit ihrem Gedächtnis... auch Kaninchen haben eines, sie sind deshalb bei ihren Besitzern oft zahm, bei fremden Menschen dagegen nicht (fremder Geruch). Aber nur weil sie sich erinnern können, heißt das noch lange nicht, dass sie denjenigen vermissen, wenn er nicht da ist.

0
Nein - Kaninchen trauern Ex-Besitzern nicht nach
Das kommt auf das Tier an.

Was möchtest Du wissen?