ab wann Kaninchen nach draußen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo :)

http://www.diebrain.de/k-draussen.html hier findest du ALLES zum thema außenhaltung von kaninchen! die seite ist wirklich gut.

zitat "Ab Mitte Mai, frühestens jedoch, wenn es nachts keinen Bodenfrost mehr gibt, können Kaninchen an die Außenhaltung gewöhnt werden. Erst dann dürfen sie ihr neues Quartier im Garten beziehen. "

wichtig ist aber noch, dass die zwei ein isoliertes häuschen mit viel stroh haben!

Ich würde warten, bis die Temperaturen nachts nicht mehr so stark runtergehen. Wenn sie schon dran gewöhnt wären, wären die aktuellen Temperaturen ja okay, aber die Kleine hatte da ja noch keine Chance zu. Ich würde vorschlagen, daß die Temperaturen in der Gewöhnungszeit auch nachts min. 10°C betragen sollten.

Eigentlich sollte man Kaninchen die vorher drinnen gelebt haben, gar nicht mehr über Nacht raustun, denn dann können sie sich erkälten oder eine Lungenentzündung bekommen. Entweder du tust sie halt nur tagsüber raus, wenn der Boden trocken ist, oder aber du tust sie halt ab Ende Mai wieder raus, und hoffst das sie sich relativ gut umstellen können.

Was möchtest Du wissen?