getrocknete Hagebutten für Wellensittiche?

3 Antworten

Dürfen wohl ja, aber:
Hier wird geschrieben, daß selbst Nymphensittiche  kaum getrocknete Hagebutten annehmen, weil sie eben zu groß und zu hart sind:

http://www.nymphensittichseite.de/futterpflanzen/seite_Hagebutte.html

Somit wird das für Wellis nicht anders sein.


Und es macht auch nichts, dass die eigentlich für Pferde sind?

0
@Jasminanne

Nein, Pferde nehmen die meist dankbar als Leckerlie/ als Belohnung an.

Allerdings sind die Kerne relativ hart, wenn die Vögel also die Kerne "knacken" und zerpicken können, kann man getrocknete Hagebutten auch hi und da mal verfüttern.

Theoretisch kann man´s auch mörsern und dann den Vögeln anbieten, aber Obacht: Juckt, wenn man die feinen Häärchen der Hagebutten berührt ;-))

3

Hagebutten solltest Du deinen Wellensittichen nicht füttern.

Ebenfalls keinerlei Obst und Gemüse.

Der Wellensittich ist schließlich von Natur aus ein Wüstenvogel !!!

In seinem Lebensraum gibt es solche Nahrung gewöhnlich nicht.

Mit besten Grüßen

gregor443

Ab und zu kann man seinen Wellis getrocknete Hagebutte anbieten, aber besser nur eine Sorte, die für Wellis gemacht ist und nicht für   Pferde

Welche Sorte ist denn für Wellis und welche für Pferde gemacht?

1

Was möchtest Du wissen?