Was dürfen Wellensittiche für Kräuter fressen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sieh dir mal die folgende Übersicht an:

vwfd.de/2/24/245.php

birds-online.de/gesundheit/gesallgemein/frischkost.htm

Bitte bei beiden Links die Hinweise beachten! Es steht z.B. bei beiden, dass man den Wellis gekochte Kartoffeln geben kann. Hierbei sollten natürlich die grünen Stellen entfernt werden und es dürfen keine Gewürze beim Kochen verwendet werden, da dies schädlich für Vögel ist! Und natürlich sollten sie abgekühlt sein..

Wellensittiche sind wenig anspruchsvoll - denn sie sind Überlebenskünstler der trockenen offenen Grasländer und der Halbwüsten und Wüsten.

Sie fressen Grassämereien und erhalten in Gefangenschaft eine ausgewogenen Körnermischung aus diversen Hirsen.

Sie sollten dazu regelmäßig täglich frisches Trinkwasser erhalten, auch wenn sie es oft nicht trinken.

Denn sie decken ihren Wasserbedarf bei Temperaturen um 20°C bereits aus den Sämereien, die sie verdauen, wenn sie das wollen.

Kein Obst und Gemüse!!

Sehr wenig und selten Grünes! Wenn dann trockene frischtote Vogelmiere.

Möglichst keine anderen Kräuter!

Frische Weidenzweige zum Abnagen!

Dazu Gaben von Kalkstein, Grit und Lehmerde.

Als Bodensubstrat frischer grober Sand, regelmäßig ersetzt!

Nur wer Wellensittiche züchtet - kann und sollte anders Füttern!

Mit besten Grüßen

gregor443

Vogelmiere, Gurken, Salat, Hirse. Mögen meine Wellensittiche gerne^^.

Was möchtest Du wissen?