Gesundes kalorienreiches Essen?

4 Antworten

Müsli (am besten selbst angemischt, mit vielen Nüssen, auf Naturjoghurt, mit Beeren oder anderem Obst)

Porridge (Haferschleim)

Spaghetti Bolo oder Napoli aus Vollkornnudeln, (fettfreiem) Rindfleisch und Tomatensoße.

Generell sind Vollkornprodukte (Reis, Nudeln,... ) und Kartoffeln gut, also gesund und kalorienreich, bis auf die Kartoffeln, die haben von den "Beilagen" am wenigsten Kalorien, sind aber auch sehr gesund.

Avocado, sehr gesund und kalorienreich durch die gesunden Fette.

Fisch in allen Variationen, vor allem Lachs.

Und Hülsenfrüchte, Linsen, Bohnen etc.

13

Low carb ist auch gesund...

0
62
@TimeforChange

Aber nicht unbedingt gesund und kalorienreich. Komplexe Kohlenhydrate geben mehr Kalorien her.

0
9
@konstanze85

Bin kein Ernährungswissenschaftler, bin mir jedoch sicher dass 1g Kohlenhydrat 4.3 kcal entsprechen unabhängig ob komplex oder nicht.

0
62
@SY152

In der Frage ging es um GESUND und kalorienreich und komplexe KHs sind gesünder als einfache.

Herrje, lies doch erstmal richtig die Frage.

0
9
@konstanze85

Das hab ich auch nicht angezweifelt, deine Aussage, dass:

Komplexe Kohlenhydrate geben mehr Kalorien her.

ist einfach falsch.

0
62
@SY152

Du bist nicht der FS, ebenso hast du keine eigene Antwort für den FS verfasst, stattdessen spamst du meinen Thread, und nur meinen, zu. Das ist Missbrauch der Kommentarfunktion.

Deine Aussage:

dass 1g Kohlenhydrat 4.3 kcal entsprechen

Eiweiß hat aber 4,1 kcal.

Außerdem sind Kohlenhydrate wichtig, wenn der FS Sport treiben sollte und sie halten lange satt.

Ich habe nie gesagt, dass Proteine vollkommen vernachlässigt werden sollten, einseitige Ernährung ist ungesund, so wie du es gegenteilig von Low Carb behauptest.

Hör bitte auf mich zuzuspamen, mir Falschaussagen zu unterstellen und poste bitte eine eigene Antwort für den FS.

0
9
@konstanze85

Wenn die Kommentarfunktion ausschließlich für Fragensteller und Antwortschreiber zur Verfügung stehen würde, wäre es für alle anderen gesperrt, ist es aber nicht, daher ist es mein gutes Recht darauf hinzuweisen, wenn ich etwas als falsch empfinde. Wenn es tatsächlich ein Missbrauch der Kommentarfunktion sein sollte, darfst du gerne auf die drei senkrechten Punkte drücken und mich melden.

Habe ich gesagt dass Kohlenhydrate ungesund sind oder dir unterstellt dass du Proteine vernachlässigst? Es ging rein um diese Aussage:

Komplexe Kohlenhydrate geben mehr Kalorien her.

und hierbei ist überhaupt nichts unterstellt, diese Aussage ist einfach falsch. Komplexe Kohlenhydrate geben nicht mehr Kalorien.

0
62
@SY152

Die Kommentarfunktion ist primär für Nachfragen des FS oder für Korrekturen bei Wissensfragen.

Du behauptest, nur bei mir zu kommentieren, weil ich eine Falschaussage getätigt habe, aber dein erster Kommentar bezog sich lediglich darauf, dass du loswerden wolltest, dass du Low Carb auch für eine gesunde Ernährung hältst.

Das ist eine Meinung, keine Korrektur.

Darum bat ich dich darum, diese eigene Meinung bitte in einer eigenen Antwort für den FS zu posten und nicht in meinem Thread, was absolut legitim ist.

Zu deiner Unterstellung:

DEINE Aussage war:

Komplexe Kohlenhydrate geben mehr Kalorien her... diese Aussage ist einfach falsch.

Ebenso DEINE Aussage:

dass 1g Kohlenhydrat 4.3 kcal entsprechen

ABER: Eiweiß hat nur 4,1 kcal.

Also unterstellst du mir eine Falschaussage, obwohl du selbst meine Aussage indirekt bestätigst.

Und nun bitte ich dich erneut höflich, aufzuhören in auschließlich meinem Thread penetrant zu spamen und für den FS eine eigene Antwort zu verfassen.

0
9
@konstanze85
Die Kommentarfunktion ist primär für Nachfragen des FS oder für Korrekturen bei Wissensfragen.

Wo steht geschrieben, dass es so ist?

Du behauptest, nur bei mir zu kommentieren, weil ich eine Falschaussage getätigt habe, aber dein erster Kommentar bezog sich lediglich darauf, dass du loswerden wolltest, dass du Low Carb auch für eine gesunde Ernährung hältst.

WO schreibe ich etwas über LowCarb? Du verwechselst mich da.

Da hatte ich einen Zahlendreher, ich hatte in Erinnerung dass 1g Fett 9.1 kcal und Eiweiß/Kohlenhydrate 4.3 kcal pro g haben, hab ich dann wohl die Nachkommastelle vertauscht, aber wer auf die Kommastelle Kalorien zählt ist ohnehin krank. Meine Aussage, dass 1g carbs 4.3 kcal entsprechen ist falsch, es sind bloß 4.1, ändert nichts daran dass deine Aussage immer noch falsch ist.

Wie viel kcal hat 1g komplexe Kohlenhydrat und wie viel 1g Zucker? 4.1

0

Avocado und Walnüsse sind gut als Snack. Als Hauptgericht eignet sich Linsensuppe (besonders gut mit roten Linsen) oder Kaiserschmarrn mit Apfelmus.

Alles mit "gesunden Fetten", also Öl (Leinöl z.B), Nüsse, fettiger Fisch, Avocado.

Wie ernähre ich mich wirklich gesund/ Wie stelle ich meine Ernährung um?

Hallo, ich habe genug von Fast- Food. Ich habe mich beschlossen meine Ernährung umzustellen! Jedoch weiß ich nicht, wie ich das anstellen soll.

Leider habe ich überhaupt keine Ahnung davon, was wirklich gesundes Essen bedeutet. Gemüse- Klar! Das reicht mir aber nicht.

Ich weiß einfach nicht, was ich morgens, mittags und abends essen soll.

Mein Tag sah so aus: Morgens-- zB. 2 Toasts mit Käse (also insgesamt 4 Scheiben ungesundes Toastbrot!)

Mittags- zB. 5 Minuten Nudeln, Hamburger, Döner oder Pommes

Abends- zB . Pizza, Fleisch, Nudeln mit Soße usw.

Als Snack immer nur Süßigkeiten.

Einfach nur schrecklich!

Habt ihr gute Empfehlungen für mich? Gesunde Rezepte für morgens, mittags und abends? Welche Lebensmitteln sind gesund? Was kann ich als Snack essen?

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?