gesetzlicher Anspruch auf Preisnachlaß?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

einen gesetzlichen Preisnachlass gibt es nicht, das liegt im Ermessen des Verkäufers. Ansonsten kannst du die Ware ja zurückgeben.

Nein, es gibt keinerlei gesetzlicher Anspruch auf Preisminderuung bei Reklamationen, wenn der Lieferant oder Verkäufer bereits anbietet bei voller Kaufpreiserstattung die Ware zurück zu nehmen... 

Das ist auch gut so, denn es gibt offensichtlich auch Leute (ist garantiert nicht auf Dich bezogen), die nur auf Preisreduzierung aus sind... Kann Dir aus eigener Erfahrung sagen, solche Leute nerven...

und was ist mit BGB § 437 und 441?

0
@thhorsten

dann lese es richtig durch, dann verstehst Du es wohl. Eine Möglichkeit für den Käufer ist halt, dass der Verkäufer die Ware zurück nimmt und das ist auch vom Lieferant gleich vornweg als seine Option angegeben.

Du hast Dir ja im Vorfeld schon die AGB des Händlers durch gelesen und wusstest von daher auch Bescheid... 

1

Nein es sei denn der Händler ist kulant ansonsten nicht

Das ist korrekt.

Wäre ja auch nicht realistisch, so ein Anspruch. Dann würde dauernd um die Höhe des Preisnachlasses gestritten.


und was ist mit BGB § 437 und 441?

0

Was möchtest Du wissen?