Geschirrspülmaschine stinkt ganz am Ende vom Programm chemisch was ist das, ist das gefährlich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Geruch wird vom Geschirreiniger kommen - hast du die richtige Menge dosiert? Den richtigen Reiniger verwendet? Ist im Behälter für Klarspühler auch die richtige Flüssigkeit drinn? Und nicht fälschlicherweise Reiniger?

Durch die Erhitzung der Reinigungslauge (und vom Innenraum) riecht alles intensiever.

Der intensivere Geruch könnte auch vom Wämetauscher kommen - wo die abgepumpte Reinigungsflüssigkeit ihre Wärme an die Zugeführte Klarspühlflüssigkeit abgibt.

Ist das gesamte Kreislaufsystem denn noch dicht?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WaltrWhite
28.02.2017, 15:43

Also ausgelaufen ist nix.  Also wir geben nur Reinigungspulver rein, das dann in dieses Eckige Fach wo ich sonst wohl Tabs rein tun würde. Es existiert noch son anderes Fach mit einem Stern/Schneeflocken symbol oben drauf da packen wir nie was rein.Wenn man ihn öffnet riecht auch alles normal innen...denn diesen eigenartig chemisch trockenen Geruch gibt er irgendwie schon vorher komplett an den Raum ab. Ist der gefährlich?

0

Gefährlich scheint mir das nicht zu sein!

Hast Du zu viel Klarspüler reingegeben bzw. diesen auf zu hoch dosiert gestellt? Das kannst Du bei den Geräten anpassen an die Wasserhärte bei euch.

Möglicherweise liegt das aber auch an der Sorte des Reinigungsmittels. Hast Du ein anderes Mittel genommen als sonst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo WaltrWhite

Kontrolliere ob anstatt des Klarspülers ein Flüssigreiniger in den Klarspülerbehälter gefüllt wurde

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WaltrWhite
28.02.2017, 16:08

Hallo, ne wir haben da noch nie irhendeinen Reiniger reingetan.

0

Was möchtest Du wissen?