Geruch von Spiegeleiern wegbekommen...?

11 Antworten

mach' mal auf eine heiße Herdplatte (oder leere Pfanne bei einem Gasherd) etwas Kaffeepulver - das "überdeckt" ganz ordentlich den Geruch.

Also, dass am Geschirr dieser Geruch nach dem Abwaschen haftet, bezweifle ich mal. Und ansonsten mal durch die andere Räume mit Gegenzug lüften.

Also ich lasse immer sofort nach dem Braten heisses Wasser und Spüli in die Pfanne und wasche sie ab; die Teller nach dem Essen auch.

Nach dem Essen wird auch sofort gelüftet.

Seltsam finde ich, dass die Spiegeleier Dir nicht geschmeckt haben - waren sie angebrannt? Oder war das Fett ranzig? Darauf solltest Du natürlich achten. Die Pfanne darf auch nicht zu heiss sein. VIele Pfannen sind auch derart beschichtet, dass man gar kein Fett mehr braucht...

Neue T-Shirts riechen

Ich habe mir gestern neue T-Shirts gekauft. Als ich sie daheim aus der Plastikverpackung genommen habe, fiel mir auf, dass sie sehr streng riechen. Nach was, kann ich nicht genau sagen. Muss wohl was Chemisches sein. Hatte sowas schon mal bei Bettwäsche, diese habe ich dann normal in der Maschine gewaschen. Der Geruch blieb aber. Nach mehrmaligem Waschen habe ich sie dann entsorgt. Kennt jemand einen Trick, wie ich die T-Shirts jetzt am besten behandle, damit ich sie danach auch tragen kann? ''(Habe sie noch nicht gewaschen) Vielen Dank!

...zur Frage

Übelkeit nach Kaffeegenuss - woher, warum?

So gut wie immer, wenn ich Kaffee getrunken habe, wird mir danach schlecht. Also ich bekomme keine Magenschmerzen oder sowas, sondern ich bekomme ein Gefühl, als ob ich mich bald übergeben müsste (was aber noch nie der Fall war). Außerdem werde ich ganz kribbelig und nervös ... jedenfalls verzichte ich auf Kaffee so gut es geht, was aber nicht so leicht ist, weil ich den Geschmack und Geruch mag.

Habe Kaffee schon ganz schwarz, mit Milch, mit viel Milch, koffeinfrei, warm/kalt usw. .. probiert, aber eigentlich wird mir immer übel, egal in welcher Form. Am besten geht's noch wenn ich ganz viel gegessen habe und danach Kaffee mit ganz viel Milch trinke.

Woher kommt diese Übelkeit und kann ich dagegen was tun? Oder soll ich einfach für immer auf Kaffee verzichten.

...zur Frage

Rohrreiniger und Kunststoffrohr?

Hi, ich hab' in der Küche ein Kunststoffrohr (Abfluss) und will den Abfluss jetzt aber mit Rohrreiniger sauber machen. Kann ich das einfach machen? Obwohl das Abflussrohr aus Kunststoff ist? Diese Rohrreiniger erwärmen sich doch irgendwie oder? Ich hab' einfach Angst das mein Abflussrohr danach hinüber ist... :/

...zur Frage

Mir ist das total peinlich. Kann keine Eier essen. Mag das einfach nicht. Bekomme da einen Würgereiz. Ist das normal?

Das war schon zu meiner Kindheit so. Wenn in meiner Familie zum Frühstück Eier gegessen wurde war ich immer der einzige der keine gegessen habe. Habe auch nie andere wie Spiegeleier oder Rühreier gegessen. Bekomme da sofort einen Würgereiz. Konnte es auf gut deutsch gesagt auskotzen. In Teigwaren macht es mir nichts. Also in Sachen wie Brot, Nudeln oder Kuchen. Habe es auch schon anderen gesagt. Die haben mich immer ganz komisch angeschaut und gesagt wie du kannst so was nicht essen. Ich mag es auch nicht wenn jemand in der Küche Spiegeleier macht und die ganze Wohnung danach riecht. Da ist es jetzt vielleicht nicht ganz so extrem. Ist es wirklich peinlich wenn man was nicht essen kann was alle anderen essen?

...zur Frage

Welches Frittierfett ist geruchslos?

Mein Mann stört der Geruch von der Friteuse. Wir machen für unseren Enkel gerne Pommes Frites und backen ab und zu auch panierte Hähnchenstücke oder Schnitzel. Der Geruch bleibt über eine Woche - nicht nur - in der Küche hängen. Haben schon verschiedene Öle probiert, z.B. Erdnussöl, Sonnenblumenöl, Frittieröl aus dem Reformhaus (sehr teuer). Aber der intensive Geruch danach bleibt. Wer hat einen Tipp, welches Fett oder Öl nach dem Frittieren geruchsneutral bzw. geruchlos ist. Danke.

...zur Frage

Rühreier-lecker Der Geruch nach dem Spülen-eklig Was kann man dagegen machen?

Diese Frage richte ich an erfahrenen Hausfrauen :)

Gestern hatte ich Rühreier gemacht, anschließend das Geschirr mit kaltem Wasser vorgespült (wie meine Tante es immer sagt) und erst danach in die Spülmaschine getan.

Heute morgen habe ich die Spülmaschine normal laufen lassen, und jetzt öffne ich kaum die Tür, diese eklige Eier-Schmier-Geruch kommt mir entgegen...

Ich habe alles, was in der Spülmaschine drin war nochmal mit der Hand gespült, und selbst die leere Spülmaschine riecht danach!

Was macht ihr dagegen so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?