Fauliger Eiergeruch aus dem keller schon seit einiger zeit (paar wochen) was kann das sein?

14 Antworten

Also erstmal, wenn es so stinkt, dann MUSS da etwas sein. Und wenn Du jetzt sagst, Du hast alles gecheckt, da ist nichts, dann hast Du es eben übersehen.

Also check es noch mal, aber ganz genau und mit einer sehr hellen Taschenlampe. Auch die Abflüsse von innen. Ratten sterben oft IN Rohren.

Viel Erfolg...

sag mal wie der keller aufgebaut ist, steht viel zeug rum?
kisten, nahrungsmittel, größere dinge wie ein alter kühlschrank oder ne waschmaschine?
ist der keller verfliest? aus welchem material bestehen wände und decke?
ist vieleicht wo ein wasserfleck sichtbar? oder im boden etwas? manchmal wenn der boden aus holz ist und schon etwas morsch verkriechen sich auch dort mal tiere.

ganz sicher das der geruch aus dem keller kommt?

Faule Eier, könnte Schwefel sein oder auch Kanalgeruch.

In hoher Konzentration ist das nicht ungefährlich, also zuerst etwas lüften und dann die "Quelle" suchen.

Beim Kanalgeruch denke ich an ausgetrocknete Gullys, oder an einen unvollständig  geschlossenen Revisionsdeckel am Kanalrohr. 

Die Nase wird dir den Weg zeigen, wo der Gestank am intensivsten riecht. 

Was möchtest Du wissen?