Genießbar oder einfach nur billig?

 - (Ernährung, trinken, Wein)

5 Antworten

Hallo,

natürlich lässt sich der von Dir vorgestellte Wein trinken. Wenn man Chianti mag, aber keine Ansprüche an einen Wein stellt, dann funktioniert das. Für 2,50 Euro gibt es nur billige Weine. Qualität kann man bei dem Preis nicht erwarten.

Einen vernünftigen Chianti bekommst Du allerdings nicht unter 6-8 Euro und aufwärts. Vielleicht schaust Du nach einem Chianti Classico oder Reserva.

Wenn Du vorhast Wein mit Cola zu mischen kannst Du fast jeden Wein nehmen. Ich finde den Geschmack ekelhaft, aber ich muss es nicht trinken.

Alles Gute Dir...

Gruß, RayAnderson 😏

Billige Plörre gibt es doch überall. Wenn Du es süß magst, such Dir mal einen italienischen Landwein. Auch ein Lambrusco aus dem Kühlschrank ist gar nicht so übel an heissen Abenden.

Woher ich das weiß:Beruf – Seit 30 Jahren in der Lebensmittelbranche unterwegs ...

Ich würde eher weniger Billigalkohol trinken, aber nur wegen des Geschmackswillen - wenn du Alkohol trnkst um betrunken zu werden auf Krampf dann mag das gehen, aber sobald Geschmack eine Rolle spielt würde ich mehr Geld dafür investieren.

Also abgesehen davon das ich kaum trinke, lol.

oh je, so viele "schlimme" worte...einen guten wein panscht man nicht mit cola. ein chianti ist eh schon süß und cola macht es noch schlimmer. für 2,49 bekommt man einfach keinen guten wein.

Und vllt für 6-7€? Wenn ja welchen?

0
@Amylucejacke799

es gibt auch gute für 5 €, den rijocha von aldi z.b.

kommt halt drauf an, auf du stehst. fruchtig, trocken, lieblich, herb usw.

1

Chianti und süss, wirklich?

1

Zum Mischen wirds schon reichen.

Was möchtest Du wissen?