Geht ihr alleine in eine Bar?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo!

Ich (26) bin aktuell Single & wenn mir mal echt langweilig ist und grad niemand von meinen Freunden oder aus der Familie Zeit hat, gehe ich auch mal allein in eine Bar, jap^^ ich habe damit gute Erfahrungen gemacht, meist ergeben sich recht coole Gespräche :)

Allerdings darf man NIE zeigen, auf Beziehungssuche zu sein oder in dem Barbesuch die Flucht aus der Einsamkeit zu sehen..! Frauen, die nur ausgehalten werden wollen merken so etwas & docken gezielt bei unsicher wirkenden Männern an, die sie leicht rumkriegen bzw. die sich freuen wenn überhaupt jemand mit ihnen redet..!

Außerdem würde ich nicht mit dem festen Ansinnen ausgehen jemanden zu finden -----> du wirst total enttäuscht sein, wenn du heimgehst und das allein. Und die ganze Zeit in der Bar wirst du so angespannt sein und immer bestrebt alles perfekt zu machen, dass es nicht mehr cool ist udn der Spaß stirbt. Muss nicht sein!

Hoffe ich konnte dir helfen!

Wenn du mit diesem gedanken in eine BAr oder sonst wohin gehst findest du meist nur Müll. Aber es wäre nichts dagegen auszusetzen alleine in eine Bar zu gehen. Was sich da entwickeln kann liegt nicht in deiner oder der Person die du nicht mitgenommen hast Machtes

Also mit den Gadanken eine Freundin zu finden

0

Also an sich wärs vollkommen legitim alleine in eine Bar zu gehen, aber mit Freunden ist es immer einfacher find ich. Da kann man z.B. auch mal auf der Straße eine anquatschen vorallem wenn man es seinen Freunden sagt und die dann einen etwas pushen. Das hilft immer  :) viel glück

Um Frauen kennen zu lernen, musst Du nicht zwangsweise in eine Bar gehen! Frauen laufen überall herum. Guck Dich mal um! Im Supermarkt, auf der Straße, im Bus - überall!

So offen auf der Straße Frauen anzusprechen krieg ich nicht hin, mit etwas Alkohol im Blut fällt mir das deutlich einfacher. ^^

0
@malalord

Alkohol und Flirten passt für mich nicht zusammen. Gucken kannst Du auch ohne Alkohol! Ansprechen kommt später. Guck erstmal und dann lächel! Das kriegst Du vielleicht hin. In einer Bar würde das auch nicht anders laufen. Eine Bar ist ja keine Kontaktbörse.

0

In einer Bar oder in der Altstadt trifft man nicht die Frau für´s Leben, wie es so schön heißt.

Ich habe meine Traumfrau z.B. über Bekannte getroffen, entsprechend einfach war dann auch Anmache.

Naja das kommt bei mir leider eher weniger in Frage. Ich habe seit ich mit der Beruffschule angefangen habe kaum noch was mit Freunden gemacht dementsprechend muss ich erst mal wieder Kontakte knüpfen. Fürs random Ansprechen von Frauen bin ich zu schüchtern und wie ich oben geschrieben hab bin ich nicht der selbstbewussteste Mensch. 

0

Ist bei jeder Frau anders 🤷🏻‍♀️

Was möchtest Du wissen?