Geht es Pizzateig einfach komplett maschinell (Kitchenaid) kneten zu lassen?

8 Antworten

Du kannst den ganzen Pizzateig (Zutaten) in die Kitchen-Aid geben und kneten lassen, wenn es fertig ist, nimmst du es raus. Das mache ich auch immer so, habe nur eine andere Küchenmaschine, aber das geht bei jeder Maschine.

Pizzateig muss aber trotzdem noch von Hand kurz geknetet werden, einmal wenn du den Teig raus holst, also gehen lässt und dann noch einmal danach.

Der Teig muss nicht in den Kühlschrank, es sei denn, du möchtest ihn nicht gleich verwenden.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Kneten kannst Du selbstverständlich den Pizzateig in der Kitchen Aid. Dafür ist sie letztendlich hergestellt. Unsere Omas wären da wahrscheinlich anderer Auffassung, aber Du brauchst den Teig natürlich nicht von Hand kneten. 
Allerdings solltest Du den Teig nicht in den Kühlschrank tun, da Hefeteig gehen muß. Und zwar abgedeckt an einem warmen Ort.

Ich mache meinen Pizzateig auch mit der Kitchenaid, knete ihn aber dann doch noch ein wenig mit der Hand durch. Ein Tipp von mir: ich lasse meinen Teig für gut 3 Tage im Kühlschrank abgedeckt reifen, dann schmeckt er richtig gut - und Du kannst ihn portionsweise perfekt einfrieren.

die Maschine ist ja da um dir die Arbeit Abnehmen. Den Teig kann´s über Nacht in den Kühlschrank machen (abdecken) er geht ganz gut auf , finde ihn noch Luftiger als wenn er warm steht.

Wieso nicht? Ich hab nur ne einfache Küchenmaschine, das reicht auch nur noch ein wenig mit der Hand nachkneten, aber meist reicht nur kurz, etwas Mehl nach damits nicht klebt, und zu ner Kugel formen, fertig

Mit einer Luxusmaschine kann man sich das aber bestimmt sparen, da darf ma nhalt nicht auf Volle Pulle stellen,.

Stimmt. Stufe 2 ist optimal.

0

Was möchtest Du wissen?