Gehalt als Baukaufmann/-frau?

6 Antworten

Kommt drauf an, wo du einsteigen willst. In München bei größeren Versicherungen kannst du auch bei über 60k Einstiegsgehalt liegen, ansonsten sind 50-55k ein guter Zielkorridor.

Zumindest in den wirtschaftlich starken Regionen in Deutschland.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Hallo ,

ich kenne einige Baukaufleute. Und je nach Erfahrung sowie Firma ist es total unterschiedlich da sogar die Verantwortung nicht überall gleich ist. Ich kenne bauakaufleute mit 72.000€ Brutto im Jahr und welche mit 45.000€ Brutto.

Servus,

gib unter diesem Link mal deine Parameter ein und schau, was er dir ausspuckt: https://www.gehalt.de/einkommen/suche/bankkaufmann

Woher ich das weiß:Beruf – Ausbilder / Industriekaufmann Personalbuchhaltung

Da war ich auch schon drauf - wie verlässlich ist die Seite?

0
@masdes

Ziemlich, erheben jede Menge Daten. Kannst du ja sehen..

1

So wie du die Frage gestellt hast, kann dir keine eine realistische Zahl nennen.

Das Gehalt ist dafür viel zu sehr von der Region und der Unternehmensgröße abhängig. Höchstens der Link zu gehalt.de kann man ggf. noch als Anhaltspunkt nehmen.

Realistisch wäre als Einstiegsgehalt Deine 3.200€ bis 3.500€ Brutto / Monat.

Mit der Chance auf mehr, wenn Du Dich bewährst.

Immerhin hast Du noch keine Berufserfahrung.

Warum sollte man Dir also mehr bezahlen?

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?