Geblitzt in der Probezeit 2 mal hintereinander?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wenn das zur Gewohnheit wird, kann durchaus ein FS-Entzug stattfinden. 

Beide Verstösse werden um die 50€ liegen; zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Angst. 10 km/h zu schnell ist nicht schlimm. Da bekommt man nur ein Verwarngeld von 10-20 €, mehr passiert da nicht. Erst ab 20 km/h zu schnell wirds ernster, aber da immer 3 km/h aus Toleranz abgezogen werden, dürftest du auch bei deinem ersten Verstoß gerade noch Glück gehabt haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rosellaright
03.03.2016, 17:29

Danke für die Antwort :)

0

Bzw auch kein Führerschein Entzug?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?