Gaming PC zusammenbau- gebraucht oder neu?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zum einen würde ich sowas nicht auf Kleinanzeigen kaufen, sondern nur beim "richtigen" Ebay. Und auch dort nur, wenn Paypal angeboten wird. Denn sollte irgendwas nicht stimmen, hast du da immer noch den Käuferschutz.

Ansonsten ist man gut beraten, in Foren wie Hardwareluxx zu kaufen. Da wird man nicht über den Tisch gezogen und weiß, dass es gutes Zeug ist.

Ich würde mir an deiner Stelle einzelne Komponenten gebraucht kaufen und den PC dann selbst zusammenbauen.

Nur Teile wie Festplatten würde ich mir neu kaufen. Da bist du auf der sicheren Seite.

Ich stehe dem eher skeptisch gegenüber- vor allem wenn du nicht so viel von Computern verstehst, kann man dir leicht was andrehen. Auch über Ebay (nicht Kleinanzeigen) sind sehr viele Betrüger unterwegs, die dir zB Grafikkarten so modifizieren, dass sie wie teure Gamingmodelle aussehen, allerdings nur billige Fakes sind. Schick doch einfach mal den Link der Anzeige! Da kann man sicher erste Schlüsse draus ziehen.

Das mit den Grakas habe ich noch nie gehört 🤔

0
@Roffel269

Wenn man die Graka einbaut und dann im Bios nachschaut

0
@TASTAT

Die Grafikkarten wurden ja geflasht und dementsprechend werden sie auch überall falsch erkannt- auch im BIOS. Kommt alles im Video vor😉

0
@Roffel269

Dann schraubt man den Kühler halt ab und schaut auf die Platine

0
@TASTAT

Jo, dann erklärt mir mal wie jemand mit womöglich 0 Erfahrung das Fachwissen und die Kompetenz besitzt, die Graka samt Kabeln auszubauen, den Kühler zu entfernen, die Wlp zu entfernen und dann noch den richtigen Grafikchip zu erkennen. Und das Gesicht des Verkäufers möchte ich sehen, wenn du seine "Kreation" auseinanderlegst und noch womöglich vorhandene Garantie ungültig machst... Wünsche viel Spaß und gute Nerven!

0
@Roffel269

Ich habe auch noch nie ne Graka zerlegt, wüsste aber wie das geht. Sind ja nur 5 Schrauben

0

Für 800€ bekommst du schon einen sehr guten Gaming fertig PC.

https://hardwarerat.de/gaming-pcs/140/gaming-pc-hardwarerat-800?c=5

Selber bauen spart nochmals und du kannst ihn besser anpassen.

....

Gebrauchte PCs sind grenzwertig finde ich, insbesondere bei einer Summe von 800€. Wenn dort ein Teil defekt geht hast du keine Garantie. Bei 800€ echt ärgerlich.

Was möchtest Du wissen?