Für Rührei einfach Ei in die Pfanne, Salz & Pfeffer und dann fertig oder?!

12 Antworten

Noch ein bischen Milch und unablässig rühren.

Also, ein Rührei sollte man schon vorher in einer Tasse leicht rühren bevor es in die Pfanne kommt. Wird viel lockerer und schmeckt wesentlich besser.

Du nimmst eine Rührschüssel, schlägst da die entsprechende Anzahl an Eiern rein, salzt es ein wenig und gibst einen Schuss Milch dazu (wirklich nur nen Schuss- Tüte einmal kippen und das wars) einmal umrühren. Dann gibst du Mararine in die Pfanne (miniwindbeutelgross ungefähr) und wartest bis sie zerlaufen ist (dafür den Herd anmachen). Dann gibst du die flüssigkeit in die Pfanne und rührst IMMER weiter. Nicht anbrennen lassen, sondern immer schön vom Boden schaben (Holz oder Plastiklöffel nehmen! bei Metall zerkratzt die Pfanne) und so lange brutzeln lassen, bis es die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Mit Pfeffer nachwürzen. Fertig!

Woher kommt der Geschmack beim Rührei?

Nachdem mein Rührei heute so gut geschmeckt hat, habe ich mich mal gefragt: Woher kommt der eigentlich? Nachdem ich mir dachte, das müsste doch wegen dem Öl bzw Fett sein, behauptete meine Mutter, das habe ja keinen Geschmack. Aber kann es dadurch denn nichts auslösen? Wir haben es nur damit in der Pfanne gemacht, da waren keine weiteren Kräuter, Salz oder Pfeffer bei.

...zur Frage

Jeden Morgen Rührei macht dick und ist ungesund?

Hey Leute, macht jeden Morgen Rührei (5 Eier, 1 Paprika, eine Karotte, Salz, Pfeffer, Paprika Edelsüß, eine halbe Zwiebel, zwei Brote dazu) dick? Und ist es ungesund das jeden Tag/Morgen zu Essen? Mir schmeckt es besser als immer nur Brot oder Müsli zu essen.

...zur Frage

Kann man in einer Mikrowelle ein Rührei fertig machen?

Ich habe keine Lust alles in eine Pfanne zu machen und danach wieder sauber machen!!!Geht ein Ei auch in der Mikrowelle in einer Schale?

...zur Frage

Wie kann ich Rührei aufbewahren?

Ich habe zuviel Rührei gemacht. Sollte ich es besser wegwerfen, oder kann ich das im Kühlschrank aufbewahren? Ist mit Hinterkochschinken und Tomaten gemacht... und liegt jetzt in der Pfanne und wartet.... was denkt ihr? Wegwerfen oder kann ich es aufheben für morgen abend?

...zur Frage

gekochte Eier "veganisieren"?

Ostern steht an und jedes Jahr frage ich mich, ob man nicht doch irgendwie ein hart gekochtes Ei "nachmachen" kann. Kennt von euch einer eine Möglickeit oder hat kreative Ideen in die Richtung?

Bitte nicht hinterfragen :) es ist nur ein Osterexperiment!

Eier zum Backen etc. kann man ja super ersetzten. Nur sowas wie Spiegeleier gehen schwer.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?