Führerschein, panische angst vor der Prüfung?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geh auf einen Übungsplatz mit deiner Mum oder Dad und fahr etwas .. je länger du Auto fährst desto sicherer wirst du und die Panik verschwindet .. auch wenn man den Führerschein frisch hat, hat man danach alleine im Auto immer noch panische Angst vor einer Autorbahn .. deswegen einfach üben und das Leben locker sehn.. du bewegst immerhin nurn haufen Blech :)

ja der Übungsplatz wird bei mir nichts mehr bringen, seit ca 10 Fahrstunden lässt mein Lehrer mich nur noch fahren und gibt die Richtung an. ich kann's ja aber ich werde einfach mega panisch obwohls unbegründet ist

0

ich muss dir wirklich danken, ich habe die ganze Prüfung daran gedacht das ich hier ein Stück Blech durch die Gegend treibe, gegrinst und bestanden. :D

0

Hey!

Ich habe im Januar auch meine Praktische Prüfung gehabt und war mega entspannt. Ich hab mir einfach vorgestellt mein Bruder würde hinten sitzen und mir den Weg erklären weil ich ihn nicht kenne.

Du musst dir überhaupt keine Panik machen, und ich bin mir sicher das du es schaffst vorallem wenn du gut fährst. Du musst dir selbst "einreden" das du es schaffst.

Viel Glück. Ich drück dir die Daumen!!

Versuch aus dem ganzen einen "Witz" zu machen, so als wäre es dir völlig egal. Wenn du vor der Prüfung dann deinen Prüfer siehst, schaue ihm in die Augen, wechsel ein paar Worte mit ihm. Versuche dich an ihn und an sein Dasein zu gewöhnen, als würdest du ihn schon lange kennen. Trage die selben Klamotten und Schuhe wie sonst auch und versuche einfach so eine "Ach-was-solls" Haltung anzunehmen (also nur im Kopf).

Je uninteressanter und langweiliger die Situation ist für dein Gehirn ist, desto ruhig wirst du.

ja auf diese Art habe ich beim ersten mal gehabt und war auch erst ganz locker aber da der eigentliche Prüfer krank war und wir einen aus der Nachbarstadt bekamen fuhr er auch mit mir in der anderen Stadt und dann war ganz vorbei bei mir. nur noch Panik und zitteranfälle

0

panische Angst vor Prüfung?

Ich besitze momentan 2 Mofas und beide sind angemeldet und fahrbereit. ich hab am 18.10 Geburtstag und will dann auch fahren. Habe morgen meine Prüfung. Ich habe panische Angst vor der Prüfung und davor,dass ich sie nicht schaffe. Kann mir vielleicht jemand die Angst nehmen ?

Hilfe! haha

...zur Frage

Fahrschule komme nicht voran

Hey, ich mache zurzeit den Führerschein aber ich komme einfach nicht voran. Habe bereits 34 Fahrstunden (davon nur eine Sonderfahrt). Bis Fahrstunde 20 oder so durfte ich nur lenken und halt mit dem Schaltknüppel fahren (also ohne Pedale). Das Problem ist auch das ich Angst beim fahren habe und vermutlich deshalb solange nur ohne Pedale fahren durfte. Dadurch das ich Angst habe mache ich natürlich Fehler. Jetzt habe ich Angst das die Fahrstunden ist unendliche gehen. Mein Bruder hatte mit über 30 Fahrstunden den Führerschein. Ich weiß nicht was ich machen soll? Ich habe noch nicht einmal eingeparkt. So langsam glaube ich, dass ich ein hoffnungsloser Fall bin. Manchmal bereue ich es, dass ich überhaupt mit Fahrschule angefangen habe. Aber aufhören möchte ich nicht, da ich schon zuviel Geld investiert habe und die theoretische Prüfung bereits bestanden habe. Ich weiß einfach nicht was ich tun soll?

...zur Frage

Panik vor Referat/selbstständigem Unterricht?

Hey, ich muss morgen mit drei anderen eine Art Referat (eher zwanzig Minuten Unterricht zu einem Thema) halten, wir sind eigentlich auch ganz gut vorbereitet.
Nur habe ich immer schon panische Angst vor sowas, werde rot, zittere...
Jetzt gerade realisiere ich wirklich, dass wir morgen dran sind und bekomme richtig Panik.
Hat jemand irgendwelche Tipps, (vielleicht nicht gerade die Klassiker) die mir so kurz vor der Prüfung noch was nützen könnten? Irgendwelche Hausmittel, die euch immer helfen oder was in der Art?
Danke schonmal,
Jara

...zur Frage

wegen angst Führerschein pausiert-sollte ich jetzt weitermachen?

hi

hab noch bis juli diesen jahres zeit die Theorie zu bestehen.leider habe ich panische angst vor den Fahrstunden weil ich davor in einer schlechten fahrschule 2 fahrstunden bei 2 sehr schlechten Fahrlehrern absolviert habe wo mich auch der 2. sexuell belästigte.hab jetzt zwar die fahrschule gewechselt aber angst , dass es in der neuen auch passiert..fahrlehrerinnen gibt es in meiner Umgebung leider nicht. sollte ich mich es erneut wagen,wenigstens für die Theorie zu lernen?

...zur Frage

Hilfe! Fahrprüfung im schnee?

Leute ich bin noch nie gefahren als es geschneit hat und meine prüfung ist genau an dem tag wo es schneien wird laut wettervorhersage :((((
Habe so angst !!! Wie ist es wenn es schneit mit dem fahren ?? Tipps bitte!

...zur Frage

Wer sagt mir bei der Praktischen Prüfung die Richtung?

Hallo, ich mache morgen praktische Führerscheinprüfung der Klasse A1. Wer wird dann mit mir reden und mir die Richtung angeben in die ich fahren soll? in den fahrstunden macht das ja natürlich der fahrlehrer durch sein Headset, aber ist das in der prüfung anders?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?