Führerschein in Österreich oder Deutschland machen?

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

in Deutschland, weil 71%
in Österreich, weil 28%

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
in Österreich, weil

Ich würde ihn in Österreich machen. Den einzigen Vorteil den es dabei gibt ist, dass du den Führerscheinen schon mit 17 machen kannst, in Deutschland meines Wissens aber nicht. Mit dem L17 kannst du schon mit 16 machen. Bevor du ihn allerdings endgültig bekommst musst du noch 3000km mit dem Auto fahren - aber in Begleitung von einem Erwachsenen. Was noch zu erwähnen wäre ist, dass der L17 um ein paar Hundert Euro teurer ist als der normale Führerschein, würde mir das also noch überlegen. WEnn du den Führerschein mit 18 machen willst denke ich aber, dass es so ziemlich egal ist in welchen Land du ihn machst. Einfach dort, wo es die billigere Fahrschule gibt, würd ich vorschlagen.

PS: Wenn du den L17 machst darfst du nur in Österreich Autofahren und erst wenn du 18 bist auch in Deutschland.

59

ein L17 Führerschein bringt doch in Deutschland rein gar nichts, da man damit ausschließlich in Österreich fahren kann, genau wie man mit einem Führerschein mit 17 in deutschland ausschließlich in Deutschland fahren darf und auch nur mit eingetragener Begleitperson. Abgesehen davon darf man einen führerschein nur in dem Land machen in dem man seinen Wohnsitz hat!

0
11
@Mismid

Zum ersten Teil deines Kommentars: hab ich wie du siehst schon bei meiner Antwort hinzugefügt und außerdem wohnt er doch in der Nähe von Österreich. Ob es ihm etwas bringt muss er schon selbst wissen..~ Und NEIN man kann den Führerschein auch in einem anderen Land machen

0
17
@Chito

Wenn ich kurz eure Unterhaltung unterbrechen darf: sie nicht er, denn ich sehe, wenn ich runter gucke, keinen Penis runter hängen sondern nur meine wohlgeformte Vagina ;-)

0
29
@NewYorkCiity

Nette Anmerkung ;) Nur um das nochmals deutlich klarzustellen: Der Führerschein ist in Deutschland nur gültig, wenn du einen dauerhaften Wohnsitz in Österreich nachweisen kannst. Ansonsten hast du das Geld aus dem Fenstergeschmissen..

0
in Deutschland, weil

ih bin mir zwar nciht zu 100% sicher aber ich meine dass in Österreich alle EU führerscheine erst mit 18 akzeptiert werden, deshalb weiß ich nciht ob es überhaupt möglich ist mit 17 das begleitete fahren dort zu machen :)

in Deutschland, weil

es einfasch besser ist xD. Und ich glaub isn e nachdem wo umeinigesgünstiger und du kannst dir sciher sein das er anerkanntist ;)

Umziehen von Österreich nach Deutschland - nahe an der Grenze

Hallo zusammen, Ich habe mir überlegt von Österreich nach Deutschland zu ziehen, da ich knapp über der grenze eine passende Wohnung gefunden habe.

Derzeit wohne ich in Wals

-> 5minuten zur Deutschen grenze Walserberg
-> 10minuten zur Deutschen grenze Freilassing

Also würde ich maximal 10-15 Minuten von Zuhause wegziehen, aber halt über die grenze. Ich habe die österreichische Staatsbürgerschaft und wurde in Österreich geboren. Was genau ändert sich aber für mich?

  • Kann ich zuhause bei den Eltern gemeldet bleiben (ca. 4-5 Jahre lang)?

wenn nein:

  • Muss ich mein Auto neu anmelden?

  • Wo muss ich dann wählen gehen?

  • Kann ich die Abendschule in Österreich weiterhin besuchen?

  • Muss ich ein Deutsches Konto eröffnen?

  • Was ändert sich an Meinem Gehalt wenn ich weiterhin in Österreich arbeite?

  • Was tun wenn ich keinen Österreichischen Handy Empfang habe

usw. mehr Fragen fallen mir derzeit nicht ein, ich hoffe jemand von euch hat eine ähnliche Erfahrung gemacht und kann mir dabei etwas weiter helfen.

Ich danke schonmal im voraus,

MfG Christian

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?