Führerschein in 7 Tagen? (Erfahrungen)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja es ist sinnvoll. Du hast die Fahrstunden kürzer hintereinander, der Lerneffekt ist dabei höher.

Ein befreundeter Fahrlehrer sagte mir dass Leute die ihren Führerschein schnell machen wesentlich besser durch die Prüfungen kommen als Leute die pro Woche nur 1 oder 2 Stunden nehmen.

Es ist erstaunlich wie das Niveau einer Antwort mit der Uhrzeit zusammenhängt.Vor 2 Stunden wurde mir noch gesagt,dass ich nur gegen einen Baum fahren werden ;)

"Ein befreundeter Fahrlehrer sagte mir(...)"

Sind sie selber Fahrlehrer oder haben sie selber mal so ein Programm gemacht?

lg

0
@8BitArme
Sind sie selber Fahrlehrer oder haben sie selber mal so ein Programm gemacht?

Fahrlehrer bin ich nicht, aber eben mit einem befreundet.

Ich hab den Führerschein damals in 14 Tagen gemacht, und empfand das als genau richtig. Die praktische Prüfung hat auch auf Anhieb geklappt.

Dazu sei gesagt, ich habe das so gemacht bevor ich ihn kannte. Aber auch mein Fahrlehrer damals meinte dass er das so besser findet, und der Lernerfolg besser ist. Neben anderen Dingen die man eben redet wenn man jeden Tag zusammen im Auto hockt.

Ich habe aber auch vorher auf Parkplätzen und Vekehrsübungsplätzen das Kontrollieren des Autos selbst geübt.

Weil erstens sehe ich es nicht ein zu bezahlen um Schalten und Rückwärts einparken zu lernen einen Fahrlehrer zu bezahlen, das kann einem jeder Autofahrer beibringen.

Zweitens wollte ich mich bei den Fahrstunden auf den Verkehr konzentrieren können, und nicht darauf das Auto zu "bedienen".

0
@Havege

Denken sie das es in 7 Tagen machbar ist oder würden sie auch er 14 Tage empfehlen(weil sie sagten das es perfekt war).Das Problem ist halt,dass man nicht wo weiß wo man hingehen soll.

Stadt oder Land

lg

0
@8BitArme

Ich habe es auf 14 Tage gemacht weil ich nicht mehr Zeit hat Abends.

Ich denke das wird mit 7 Tagen auch gut funktionieren.

0

Ich bin etwas erstaunt dass es in 7 Tagen gehen soll. Für den Autofühererschein kenne ich nur den 14-Tage Intensivkurs. Den Intensivkurs halte ich für die beste Möglichkeit, weil man ständig dran bleibt klappt es auch besser. Man muss aber auch wissen dass während dieser Zeit kaum Zeit für andere Dinge bleibt. Ist man völlig fremd auf dem Gebiet sollte man evtl lieber langsam lernen.

Ich werde mich dann mal Erkunden wegen den 7 b.z.w 14 Tagen und der Machbarkeit(direkt bei der Fahrschule).

Danke (gn8)

0

7 Tage werden auch angeboten, oftmals aber nur auf Nachfrage.

0

Einpaar Fragen zum "Führerschein in 7 Tagen"?

Hey, ich hätte da einpaar fragen zum "Intensivführerschein" bzw zum "Führerschein in 7-14 Tagen".

  1. Abwelchen Alter kann man den machen?
  2. Wie sind die Preise da so ungefähr in Berlin?
  3. Emphelenswert bzw genau so gut wie ein "normaler" Führerschein?
  4. Eure Erfahrungen?
...zur Frage

Kann man seine Theorie Prüfung trotz einem Jahr pause nochmal machen?

Ich hatte heute meine erste Theorieprüfung für den Führerschein der Klasse B. Leider bin ich mit 11 Fehlern durchgefallen. Mein Problem ist jetzt das ich am 12.03.15 schon mit meinem Führerschein angefangen hatte und ich mich jetzt frage ob ich trotz diesem Jahr Pause die Theorie nochmals machen darf oder jetzt alles verfällt? Hat jemand Erfahrung mit solch einer Situation?

...zur Frage

Könnte ich den Führerschein im Intensivkurs absolvieren?

Ich mache gerade den Führerschein im Intensivkurs.Ich wollte so schnell wie möglich den Lappen und nicht erst in Monaten nur war ich mir nicht im Klaren wie schwer das sein kann.
Könnte ich theoretisch den Führerschein in der kurzen Zeit (12 Tagen) absolvieren?
Ich habe keinerlei Erfahrung mit fahren eines Autos.

...zur Frage

Führerschein mit 16 einhalb machen und dann nach england

Liebe Community

Ich werde in nächster Zeit meinen Führerschein anfangen und in etwa einem dreiviertel Jahr nach England gehen (kurz VOR mienem 17 geburtstag)

Nun stellt sich mir folgende Frage:

Darf ja mit 16 einhalb Führerschein anfangen und 3 monate vorher theorie bzw. 1 monate vorher praxis prüfung.

In England darf man schon mit 17 Auto fahren (ähnlich wie heir geregelt)

NUN zur Frage: Wenn ich hier meine Tests bestehe (also den Führerschein habe), ermächtigt mich dieser in england Auto zu fahren? (ob das ganze sinnvoll ist, ist eine andere Frage ;) )

...zur Frage

Führerschein Theorie Stunden versäumniss entschuldigen?

Ich haben mich vor ein paar Tagen für den Führerschein angemeldet, kann aber leider nciht zu meiner ersten theoriestd. Ist das schlimm ? Muss Ich mich dafür richtig entschuldigen mit Attest oder so? Es war da nämlich "nur" ein grillabend geplant.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?