FSJ zusammen?

6 Antworten

Hallo Celina,

zunächst ist es meist schwierig einen Kindergarten zu finden der zwei FSJ stellen anbietet. Wenn du einen bestimmten Kindergarten im blick hast, der eventuell von der Awo oder ähnlichem ist kannst du dich bei der Awo anmelden und die suchen die dann einen Platz. Es gibt natürlich mehr solcher angebote wie zum beispiel volunta. Volunta ist eignetlich am einfachsten da gehst du auf deren Internetseite, füllst ein paar Sachen aus und die suchen dir dann einen geeigneten FSJ Platz. Wenn du und dein Freund dann bei dem selben Anbieter seid, geht ihr Automatisch auf die gleichen Seminare.

LG Woelkchensucht

Hallo Woelkchensucht! Was meinst du denn mit "Anbieter"? Meinst du damit z.B. AWO oder Volunta?

0

Ja, das kann man machen. Ihr müsst schauen ob euch der Arbeitgeber beide nimmt und es kann sein das ihr nicht die selben Arbeitszeiten habt bzw auch Urlaub. Ihr müsst zu dem Angebot des FSJ hingehen und könnt nicht einfach in den Kindergarten gehen und nach einem FSJ fragen. Im Internet gibt es dazu aber auch mehr

Wenn ihr eine Einrichtung findet die zwei Plätze anbietet und euch auch beide nimmt ist das kein Problem. Aber je nach Träger habt ihr die Seminare nicht zusammen. Bei der Diakonie Niedersachsen waren die Seminare so, dass 15 FSJler aus verschiedenen Einsatzstellen zusammen gekommen sind um mehr Austausch zu haben.

Bewerben könnt ihr euch direkt am Einsatzort oder bei einem Träger.

Mit dem Abitur direkt in den Kindergarten ? Wenn schon, dann würde ich versuchen das bei so einer Einrichtung wie z.B. die Arche zu machen. Die können Abiturienten sicher für ihre Hausaufgabenbetreuung und Unterstützung für sozial benachteiligte Kids sehr gut gebrauchen. Wäre wohl deutlich sinnvoller !

Sehr gute Nerven braucht man aber hier wie da ! Ich selbst z.B. hätte die nicht, geb' ich ehrlich zu.

Davon ist nur abzuraten. Zusammen zu arbeiten, sich den ganzen Tag auf der Pelle zu hocken und dann abends die "Arbeitsprobleme" mit nach Hause zu nehmen tut keiner Beziehung gut.

Und wenn ihr euch trennt, müsst ihr euch trotzdem jeden Tag sehen. Also lasst das bleiben und geht jeweils euren eigenen Interessen nach.

Für ein FSJ bewirbt man sich grundsätzlich bei der Arbeitsstelle. Tipps zum Schreiben von Bewerbungen findet man über Google ohne Ende.

Nein nicht grundsätzlich. Viele Träger möchten, dass man sich bei ihnen bewirbt und dann gibt es dort Treffen und Gespräche und dann wird gemeinsam eine Einsatzstelle gesucht.

0
@LKZUM

Doch, auch da kann man sich direkt beim Träger bewerben wie zB der Diakonie.

0

Was möchtest Du wissen?