Frostschutz in benzintank geschüttet?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wagen stehen lassen. Werkstatt anrufen. Die auspumpen und das System säubern lassen. Dürfte was kosten. Ist aber immer noch billiger als n neuer Motor. Gerade bei den neuen Motoren wäre mir alles andere zu gefährlich.
(Bin aber kein Experte.)

Im Zweifel bei der Werkstatt anrufen und die fragen.

Es geht ja im Zweifel auch um Garantie und die Frage, wer den ggf. kaputten Motor bezahlt. Da würde ich einen möglichst sicheren Weg wählen.

Tank müsste unter der sitzbank sein, also Tank raus, Deckel runter, Pumpe raus, absaugen alles zusammen bauen und tank mit Benzin ganz voll machen.

es ist ein auto ...

0
@h3nnnn3

Jaaaa genau und wo hat dein Auto ne Sitzbank? Hinten genau übern Tank ;p

0

Der Sprit muss abgelassen werden und neu auftanken.Ein Motorschaden ist wesentlich teurer als eine neue Tankfüllung.

Je nach Form bzw. Versteifungen kam sein, das abpumpen allein nicht reicht und der Tank komplett ausgebaut und gereinigt werden muss.

Reinigen geht auch ohne Ausbau

0

Losfahren würde ich jetzt sicher nicht. Das Benzin ist schrott. Kannste nur abpumpen und komplett neu betanken.

Hatte ihn eben kurz angemacht....ich idiot....was kann nun kaputtgegangen sein...er dreht normel

Tank auspumpen.

Was möchtest Du wissen?