Kann ich in einem BMW 318i (e46) ultimate 102 tanken?

2 Antworten

Kein Problem.Wenn der auf Super 95 eingestellt ist kannst du fast alles ab 95 Oktan tanken.Aufpassen muss man nur bei E10.Aber laut der DAT Liste für E10 verträgliche Fahrzeuge darfst du auch E10 tanken wenn er nicht 98 Oktan,Super plus, tanken muss.Noch gibt es kein Super plus E10.Kommt der mit 95 oder weniger Oktan aus ist E10 möglich.Alles was mehr als 95 Oktan hat auch.Nur bringt das wenn der auf 95 Oktan eingestellt ist entweder nichts oder bestenfalls nur sehr wenig an Leistung oder weniger Verbrauch wenn du 98 oder 100,102 Oktan oder was in Zukunft sonst noch an " Wunderbenzin " auf dem Markt kommt tankst.Bleibe bei 95 Oktan wenn der das braucht oder auch mal eine Stufe höher,damit machst du nichts falsch.Aber wenn du V - Power Racing,Ultimate 102 tankst verbrennst du nur Geld.Wenn du E10 tankst musst du mit erhöhten Verbrauch und Leistungseinbußen rechnen.Ob das dann auch so ist scheint von Fahrzeug zu Fahrzeug unterschiedlich zu sein.

Dem Motor schadet das nicht,er kann die höhere Oktananzahl nur nicht effektiv verwerten.Das heißt,der Motor bekommt dadurch auch nicht mehr Leistung.Einige Leute behaupten zwar das ultimate 102 die Brennräume wieder freilässt,aber das halte ich für ein Märchen.

Was möchtest Du wissen?