Freundin wurde von Klassenkameraden zu einer Hausparty eingeladen?

8 Antworten

Hey,

Natürlich ist das in Ordnung. Deine Freundin ist ein freier Mensch. Sie ist nicht dazu verpflichtet dich auf einer Feier mitzunehmen auf die SIE eingeladen wurde und du nicht. Vielleicht kann sie das auch gar nicht, weil der Gastgeber darum gebeten hat dass keine Extra Personen mitgenommen werden? Schonmal daran gedacht? Das wäre für mich kein Grund zum Schluss machen.

Okay, ich verstehe dass du misstrauisch bist, weil eine Person mal auf sie stand. Aber dafür kann doch deine Freundin nichts?! Das bedeutet doch auch nicht, dass sie was mit ihm anfängt wenn du mal nicht dabei bist? Soll deine Freundin nicht allein auf eine Party dürfen wegen einem typ (von vielen Menschen) der da dabei ist, der irgendwann mal in der Vergangenheit in sie verliebt war. Für mich scheint das so, als hättest du ein großes vertrauensproblem und ich bin mir recht sicher, dass du es dir auch nur einbildest, deine Freundin sei in letzter Zeit „komisch“ - was auch immer das bedeuten soll. Vielleicht distanziert sie sich von deiner Eifersucht?

Rede mit deiner Freundin offen über deine Bedenken und Zweifel und klärt das. Wenn du deiner Freundin allerdings nicht mal genug vertraust um sie alleine wo hingehen zu lassen, dann würde ich mir das mit der Trennung überlegen. Nicht wegen ihrem Verhalten, sondern weil ich sie an deiner Stelle nicht mit meinen Eifersuchtsproblemen einschränken wollen würde. Wer nicht vertrauen kann in einer Beziehung sollte meiner Meinung nach darüber nachdenken ob er überhaupt eine eingehen möchte, denn ohne vertrauen funktioniert eine Beziehung nicht.

LG

danke für deine Antwort mit komisch meine ich das sie z.b nur noch über diesen einen Jungen redet jeden tag. Dann stellt sie mir noch fragen wie was ich machen würde wenn sie fremdgeht oder das sie wenn sie will einfach mit jeden Jungen den sie sieht s*x haben könnte auch aus ihrer Klasse. Zudem habe ich für sie den Kontakt mit meiner Bestefreundin die ich seit sie 7 ist kenne abgebrochen weil sie eifersüchtig war. Alleine schon wenn ich einem Mädchen was aus meiner alten Klasse war auf z.b instagram folge rastet sie aus.

0

Sie kann doch machen was sie will und mit wem sie will. Ist ne recht einfache Sache. Und du musst auch nicht überall dabei sein. Beziehung heißt Vertrauen und das hast du nicht. Da solltest du das ganze mal überdenken.

Reden ist eine ganz tolle Sache. Es ist der lauf der Dinge das einige Beziehungen das erste aufflackern nicht überleben. Das solltet ihr klären wenn du/ihr meint das es nicht weiter geht. Am Besten friedlich.

danke für deine Antwort aber 1. hat sie sich wenn sie Alkohol trinkt im Gegensatz zu mir nicht unter Kontrolle und ich würde halt gerne auf sie aufpassen, man hört ja auch viel von Vergewaltigung auf Partys oder Leute die Betrunken ausnutzen. 2. Würde ich sie überall mitnehmen auch wenn sie nicht eingeladen ist. Ich werde aufjedenfall mit ihr darüber reden.

0
@julien069

Du kannst nicht immer auf die aufpassen. Sie kann selbst entscheiden was sie will. Gewöhnt dich dran. Vielleicht ein bissel weniger RTL gucken kann auch nicht schaden.

0
Von Experte LemonFreak22 bestätigt

Deine Freundin ist dort eingeladen, nicht du. Es würde schon seltsam rüber kommen, wenn sie dich da einfach mitbringen würde.

Wenn du so wenig Vertrauen zu deiner Freundin hast, kannst du theoretisch tatsächlich gleich Schluss machen, denn ohne Vertrauen funktioniert eine Beziehung auf die Dauer nicht. Allerdings ist das mangelnde Vertrauen, das du hast, nicht die Schuld deiner Freundin. Da läuft bei dir irgendwas verkehrt.

Bei mir?? Sie rastet aus wenn ich alleine eine Konversation mit einem Mädchen hab das vergeben ist. Und sie kann auf eine Party voller single Jungs gehen die ich nicht kenne und wo sogar welche auf sie standen. Okay interessant

0
@julien069

statt sauer auf alle Antworten zu reagieren, solltest du dir in Zukunft überlegen welche Infos du in deinen Fragen preisgibst. Davon dass sie so eifersüchtig ist steht nämlich NICHTS in der Frage. Wenn du solche wichtigen Informationen in der Frage vorenthältst, wirst du wahrscheinlich nie zufrieden mit den Antworten sein die du dann eben auf die Angaben bekommst, die du preis gibst.

2
@LemonFreak22

Ich habe nicht sauer reagiert da hast du mich wohl falsch verstanden aber danke für den Tipp werde ich nächstes mal bedenken

0

Ähemmm... Ihre Freunde haben dich nicht eingeladen... Da kann sie dich ja nicht einfach so mit anschleppen... Und nur, weil der Typ mal auf sie stand, heißt das nicht, dass sie völlig willenlos ist und dich betrügt.

Du solltest mal an deinem Selbstbewusstsein und deinem Vertrauen arbeiten, kein Wunder, wenn sie sich zurückzieht... Sie will ATMEN können

Sie lässt mich nichtmal mit Mädchen reden wer ist hier derjenige der nicht atmen darf

0
@julien069

Tja, dann habt ihr beide ne schwere Störung.

Keift euch am besten noch ne Weile an, bis ihr beide völlig fertig seid und macht dann mit großem TamTam Schluss 🤦🏻‍♀️

Is immer sehr unterhaltsam

0
@smaksak

Ich kenne keinen der Sein Mädchen auf eine Party wo fast nur Jungs sind lassen würde

0
@julien069

Also von meinen Ex Partnern hatte nicht einer jemals ein Problem mit sowas 😂

1
@LemonFreak22

Ich muss noch dazu sagen sie hat sich nicht unter Kontrolle wenn sie Alkohol trinkt.

0

Schöne Freundin, zieh lieber einen Schlußstrich

Wieso? Man darf doch alleine zu einer Party

3

Es geht nicht um die Einladung nur, ihr gesamtes Verhalten ist ausschlaggebend

0
@Culiador

Wie hat sie sich denn bitte verhalten? Sie wurde auf eine Party eingeladen, er nicht. Wo ist das jetzt Fehlverhalten von ihrer Seite?

1
@LemonFreak22

Zitat: "In letzter Zeit kommt sie mir auch sehr komisch vor" Einladung nicht Relevant

0

Was möchtest Du wissen?