Freundin wirkt zurückhaltend/Schüchtern-wie kann man das ändern?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Jeder braucht seine Zeit, um den nächsten Schritt mental zu machen. Manche sind da schneller, manche brauchen da mehr Zeit. Du kannst von deiner Seite aus, dich an sie annähern, eventuell wird sie mit der Zeit darauf anspringen und es erwiedern, vielleicht sogar von selbst kommen.

Wenn es nach einiger Zeit weiterhin so läuft, würde ich sie vorsichtig darauf ansprechen. Verurteile sie aber nicht. Das setzt sie eventuell noch unter Druck, und Druck ist bei einer Beziehung völlig daneben.

Wie auch immer, viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo waytofame, also erst mal musst du dir keine Sorgen machen. Ihr seit erst vor kurzen zsm. gekommen und habt noch nicht soviel Vertrauen zu einander. Das ändert sich im Laufe eurer Beziehung garantiert. Verbring viel Zeit mit ihr und zeig das du sie liebst und sie dir wichtig ist. Setz sie auf keinen Fall unter Druck und lass ihr die Zeit die sie braucht. Das wird schon. Irgendwann macht sie bestimmt ganz unerwartet mal selbst den ersten Schritt und du hast gar nicht damit gerechnet. Ich wünsche euch beiden noch ganz viel Glück in eurer Beziehung.                                                                          

LG crazykeksgirl :)              

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
waytofame 25.03.2016, 20:37

Vielen Vielen Dank für die tolle Antwort!!! Hat mir echt viel geholfen!:)

0

Hey, ich bin mir sicher das wird sich mit der Zeit legen mach dir da mal nicht so große Sorgen. Das ist oft am Anfang so, vor allem in diesem Alter, da ist man eher schüchterner. Ich denke mal es braucht auch ein bisschen mehr Vertrauen um frei auf den Partner zugehen zu können, das kann nicht jeder auf Knopfdruck, deswegen versuche bisschen mehr mit ihr zu unternehmen damit ihr euch noch besser kennenlernt, in ein paar Wochen ist nicht mehr so schüchtern glaub mir. (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal ganz ehrlich, was erwartest Du eigentlich von deiner Freundin, ihr seid seit ca. zwei Wochen zusammen und deine Freundin ist doch nun wirklich keine professionelle und ergo natürlich wird deine Freundin ihre Schüchternheit so nach und nach auch noch ablegen. Du darfst auch ganz getrost davon ausgehen, die schüchternsten Mädchen und die schüchternsten Jungs sind bislang in den meisten Fällen irgendwann Eltern geworden, mehr muss ich wohl dazu nicht sagen.^^



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ihr beide seit erst vor kurzem zusammen gekommen, es ist für euch beide "neu" ich weiß ja nich ob deine Freundin schon vor dir körperkontakt zu Jungs hatte... Lass ihr etwas zeit, zeig ihr dass sie dir vertrauen kann... ich denke es wird sich mit der zeit von selbst regeln...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
waytofame 25.03.2016, 20:14

Ich hoffs.... Danke !!!

0
krizzyyy 25.03.2016, 20:23

wenn nicht musst du sie vielleicht mal drauf ansprechen...allerdings könnte es für sie auch unangenehm sein & sie würde noch schüchternen drauf reagieren...

0

Ich denke des kommt noch. Vor allem wenn du ihr erster freund bist. Aber wenn es sich nicht ändert sprich sie doch mal darauf an ob ihr was stört oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
waytofame 25.03.2016, 20:14

Ja sie hatte zuvor noch nie einen. Ja ich warte mal ab, hoffe das kommt noch;)
Danke aufjedenfall!

0
blondchen99 25.03.2016, 20:17

Bitte. also ich denke des kommt dann wirklich noch. weil es ist ja so gesehen ne ganz neue Situation für sie. bei mir und meinem ex War am Anfang dass "ich liebe dich" auch ganz schüchtern und nach ner Zeit ging es wie geflutscht

0
waytofame 25.03.2016, 20:38

haha okee:)

0

Du musst dich einfach ganz normal benehmen und viel Zeit mit ihr verbringen und mit ihr was unternehmen und dann hat sie irgendwann mehr Vertrauen in eure Beziehung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?