Freundin will 3er ich aber nicht was tun?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Also entweder ist das eh alles gelogen oder du bist wirklich zu blind, um zu sehen, was gerade abgeht.

Bis vor 2 Wochen wollte sie noch Schluss machen. Nun hat sie die super tolle Idee eines Dreiers?
Öffne mal deine Augen! Sie will Sex mit anderen Männern! Irgendwann (wenns nicht bereits der Fall ist) wird sie dich gar nicht mehr dabei haben wollen. Irgendwann sind die Dreier ohne dich!
Wie findest du das?

Ich würd mich NIEMALS auf sowas einlassen. Wenn ich schon traurig bin, dass mein Freund schlussmachen will, er dann aber mit Dreier und sowas ankommt.. Dann war jede Träne verschwendet und ich bin absolut dankbar, dass ich so eine Person los bin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast das Recht, definitiv klarzustellen dass deine sexuelle Vorstellung so etwas nicht beinhaltet. Sollte sie dennoch darauf bestehen, solltest Du ernsthaft darüber nachdenken ob sie die richtige Partnerin für dich ist. Ein Dreier ist häufig in der Vorstellung eine ganz tolle Sache, in der Realität kann das aber ganz böse enden weil sehr häufig einer oder sogar beide extrem eifersüchtig werden.

Dann wirst du sie zwar verlieren, aber es ist immer besser, aus den richtigen Gründen alleine zu sein als aus dem falschen mit jemandem zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rene1712
12.11.2016, 09:22

Den letzten Absatz von Ihnen finde ich richtig gut.

1
Kommentar von GoodFella2306
12.11.2016, 09:24

danke, aber der stammt nicht von mir, sondern aus dem Film "ist sie nicht wunderbar?" Aber so kann man eben auch aus Filmen etwas lernen

1
Kommentar von Rene1712
12.11.2016, 10:27

😉

0

Hallo,

wenn Du zustimmst, weil Du sie nicht enttäuschen willst, dann kann Dir leider keiner helfen.

Denn wie soll sie wissen, das Du nicht mal den Gedanken daran erträgst, sie mit einem anderen Mann zu teilen, wenn Du  zustimmst.

Du musst es ihr sagen, das Du das nicht willst. Wenn sie Dich wirklich liebt, dann wird sie es verstehen und auch nicht darauf bestehen.

Wie Du einfach so vorspielen kannst, das Du auch dazu bereit bist, ist nicht verständlich, denn niemand sagt "ja" zu etwas so intimen, wenn er dies auf keinen Fall möchte.

Du kannst heute mit Deiner Freundin in einen Kinofilm gehen, denn Du nicht sehen möchtest, eigentlich , und dann trotzdem mit gehen, das ist nicht schlimm, aber bei so einem Thema, wie Sex zu Dritt, vor zu gauckeln, Du hättest auch Lust dazu, nur um sie nicht zu enttäuschen.......

Wenn eine Beziehung intakt ist, wird der Partner nicht enttäuscht sein, wenn man auf bestimmte Wünsche nicht eingeht, darum spricht man ja auch darüber.

Sie wird eher darüber enttäuscht sein, das Du einfach Ja sagst, obwohl Du dies auf gar keinen Fall möchtest .

Es gibt nur zwei Lösungen. Entweder Du redest baldmöglichst mit ihr und klärst auf, warum Du einfach ja gesagt hast oder Du machst mit, damit sie nicht "enttäuscht" ist und gehst daran kaputt. Du wirst das eh nicht ertragen. 

Es muss doch eher für Dich total enttäuschend sein, das sie einen anderen Mann noch zusätzlich zum Sex haben möchte. Denk doch auch mal an Dich.

Sollte sie tatsächlich kein Verständnis dafür haben, das Du keinen 3-er möchtest, dann solltest Du Dich fragen, ob Du tatsächlich mit so einer Frau zusammen sein möchtest, die unbedingt noch einen anderen Partner zum Sex haben möchte, die keinerlei Rücksicht auf Deine Gefühle nimmt oder ob Du sie immer noch so toll findest und alles machst, nur damit s i e nicht enttäuscht ist.

Es hat überhaupt nichts mit Liebe zu tun, immer zu allem Ja und Amen zu sagen. Du bist doch ein eigenständiger Mensch und kannst klar und deutlich sagen, was Du willst und was nicht. 

Sex zu Dritt kann nur funktionieren, wenn beide Partner dies wollen und wird eine Katastrophe, wenn einer der Partner nur vor gibt dies zu wollen.

Liebe Grüsse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sexualität bzw. die Vorstellung über die Art der Sexualität ist eine wichtige Basis für eine gelungene Beziehung. Sind diese Vorstellungen zu unterschiedlich, würde ich die Beziehung beenden.

Auf keinen Fall macht es Sinn, sich auf die seuxellen Vorstellungen des Partners einzulassen, nur um ihn nicht zu enttäuschen.

Damit begehst Du zum einem Verrat an Dir selbst, aber auch an dem anderen, weil Du ihm nur etwas vorspielst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das macht es Ihr natürlich deutlich schwerer, weil sie sich für den 3er dann gleich zwei Männer suchen muß statt nur einen... ;-)

Eigentlich sollte man in einer vernünftigen Beziehung drüber reden können und irgend eine Lösung finden mit der ihr beide leben könnt? Was sagt sie denn dazu, hast Du ihr deine Bedenken geschildert oder fragst Du erst mal das Internet???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BrOkEnCc
12.11.2016, 09:34

habs ihr schon gesagt

0

Wenn es ihr Wunsch ist und eine Fantasie die Sie ausleben möchte dann wird Sie es früher oder Später machen mit dir oder ohne dich, ihr geht es darum von zwei Männer gefickt zu werden da kommst du nicht unbedingt drin vor.

Rede mit ihr darüber und komm nicht auf die Idee ihr einen Dreier mit einer zusätzlichen Frau anzubieten weil das wäre nicht das was Sie sucht, drücke dir die Daumen das du die Kurve bekommst oder auch nicht nach einen Dreier ist alles anders und nichts ist wie zuvor mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann sag ihr klar und deutlich das soetwas für dich nicht in Frage kommt! Entweder sie liebt dich und respektiert deine Gefühle. Oder du kannst die Alte in die Tonne tretten! Wenn es ihr wichtiger ist sich von anderen Typen vögeln zu lassen, als die Gefühle ihres Freundes ernst zu nehmen, dann wird das definitiv nichts werden. Und ein Schlussstrich ist wohl die Beste Möglichkeit für dich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das nicht willst dann sag das auch. In einer Beziehung sollte man sich doch 100%ig vertrauen können und dazu gehört auch, dass man alles sagen kann, was man denkt und fühlt. Und sie versteht das sicher, dass dir der Gedanke, dass sie was mit nem anderen hat, Unwohlsein bereitet. Einfach mit ihr reden und das sollte das Problem lösen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du es nicht willst, MUSST Du es sagen.

Und wenn sie Dich liebt und respektiert, dann wird sie es akzeptieren und es wird ihr nichts ausmachen.

Frag sie doch mal, ob sie mit einem Dreier mit einer anderen Frau einverstanden wäre;)

Da zeigt sich ann auch ganz gut, ob sie nur einen Dreier will oder es eine Ausrede ist, um mit einem anderen Mann ins Bett steigen zu können.

Du musst es aber deswegen nicht machen, selbst wenn Du sie das fragst.

Beim Thema Sex darf man wirklich nichts nur dem anderen zuliebe machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist so schwer daran Nein zu sagen?

Wenn du es nicht willst musst du es ihr direkt sagen, dass das nicht in Frage kommt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schlag ihr mal nen dreier mit einer ihrer freundinnen vor, vllt versteht sie dann was du davon hält, sie will dich sicher auch nicht mit ner anderen sehen. und wenn doch dann weiß ich auch nicht.-.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rene1712
12.11.2016, 10:26

Genau das selbe hatte ich ihm auch schon vorgeschlagen

0
Kommentar von psychopathin5
12.11.2016, 15:20

oh und frag sie mal ob du allein ihr denn nicht reichst.

0

Dann trenne dich von ihr... oder sie macht es einfach nicht. =3 Also ich würd mich nicht von einem Typen  fi**en lassen, wenn ich meinen Freund wirklich liebe -.- Also ich denke das sie dich nicht soo liebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das nicht willst dann sag ihr das und bleib auch dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihr das. Ganz einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?