Freundin teure Pullis geben?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke die Frage beantwortet sich damit, ob man der Freundin ein Geschenk in der Höhe machen kann/möchte. Vielleicht hat man den einen 400 Euro Hoodie, aber würdest Du den einem Partner schenken, einfach so? Klar, vielleicht zum Geburtstag, aber als Jugendlicher der Freundin wirklich so ein teures Geschenk?

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Aus langen Beziehungen, derzeit Bisexuell und ehem. Swinger

Nein natürlich nicht schenken. Aber ausleihen. Ich meine der Junge hat doch wohl auch Vertrauen in das Mädchen, also dass sie sie den Hoodie gut behandelt und nicht direkt zerstört

0
@Juliaundmaxi444

"Leihen" ist immer so eine Sache. Man muss ja immer damit rechnen das es nicht mehr zurückkkomt oder kaputtgeht. Also immer die Frage ob ich dieses Risiko eingehen kann/will. Und wie gesagt 400 sind sehr viel für Jugendliche. Ich habe manchmal bei meiner Freundin auch Bauchschmerzen wenn sie manche Klamotten bei mir "ausleiht". Allerdings fragt sie nicht und macht es einfach, aber in dem Fall weiß ich auch das sie es mir ersetzen kann und auch würde, wenn es kaputtgeht und wenn die Beziehung kaputtgeht, dann kann ich mit dem 1000 Euro "Schaden" auch gut klarkommen. Fraglich halt ob ein jugendlicher das eben auch kann.

1

Weil Sie eben so teuer sind, hat ein normaler Mensch diese auch nicht in hoher Stückzahl , sodass dieser eher selber angezogen wird als verliehen wird.

Wer sich Hoodies für 400 und mehr EUR leisten kann, geht mit seiner Freundin shoppen. Die hat dann ihre eigenen und muss sich dann keine leihen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Man leiht sich die hoodies ja auch nicht weil man selber keine hat. Sondern weil die Mädchen einfach ihrem Freund nah sein wollen

0

Was möchtest Du wissen?