Teure Klamotten bei jungen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Also ich als Mädchen finde es gut wenn ein Junge stilbewusst ist und sich nicht gerade Mode aus den 20ern anzieht aber auf keinen Fall zu viel des Guten was nämlich fast jedes Mädchen nicht mag ist blvckfashion oder Outfits mit etlichen Logos drauf. aber wenn die Kleidung schön aussieht und nicht wild aus dem Farbmixer gewählt ist, achten viele Mädchen auch auf guten Style und swenn du den hast dann finden das bestimmt auch viele girls cool.

Lg

Also schwarz ist doch gut die meisten meiner Sachen sind schwarz ich verstehe natürlich was du mit blackfashion meinst :)

1
@Alduinthedragon

Ja mit schwarz macht man nichts falsch :) nur blvckfashion hasst ja iwie fast jeder hahaha

0

Ich ziehe aber auch gerne beispielsweise einen neonorangen Sweater oder einen blauen an .....und das mit den Logos...wenn da jetztnur ein Logo drauf steht dann ok aber viele Designer haben ja auf jedem ihrer Teile noch irgendetwas dass man erkennt das es von der marke ist zB eine kreuznaht am Rücken oder ein bestimmter Print

0
@Alduinthedragon

Bisschen farbe kann auch nicht schaden solange es nur max. 2 Logos sind und es gut zusammenpasst also Farben schön kombiniert sind ist alles gut.Also meist amchen dich Farben eher sympathischer weil Farben Fröhlichkeit symbolisieren. Also ich würde jetzt einen mit fullblack outfit Monsterenergy Cap nicht gerade als freundlich interpretieren

0

Ich habe allerdings auch ein zwei Outfits die in Richtung blackfashion gehen fällt mir auf aber zB rote Schuhe würde ich niemals tragen

0
@Alduinthedragon

Solange du das nicht dauerhaftb trägst und dein ganzer Stil nicht im prinzip blackfashion ist wird es dem Mädchen nicht als negativ auffallen.aber das variiert natürlich von Mädchen zu Mädchen es gibt etliche Girls die das ziemlich heiß an Jungs finden ich empfinde sowas aber eher nicht so.gegen sowas habe ich eher eine abneigung

0

Also wenn du nicht zu den Leuten gehst und sagst: "Hay schau mal, das ist mein neues 200€ Euro Kleid" Wirkst du auch nicht arrogant.

Haha ne ich komme zu einem und sage hier sind meine 400 Euro Schuhe ....Scherz

0

wer das Geld hat solls doch ausgeben wie er mag,ich finde das an sich nicht arrogant,solange du nicht andere nach ihrer Kleidung beurteilst und auch nicht mit mit deinen Sachen angibst.

Anziehen kann ja jeder was er möchte.

Gute Antwort danke kriegt man nicht immer auf dieser Seite

0

Und wem sind bitte die Marken oder der Preis von irgendwelchen Klamotten wichtig? Wer auf sowas achtet ist einfach nur extrem oberflächlich.

Ich meine nicht ob das wichtig ist sondern ob es arrogant rüberkommt

0

Naja, ich würde mir nicht Gedanken darüber machen, wie es auf andere rüberkommt, solange es dir gefällt. Aber wenn dich jemand nur wegen deinem Klamotten arrogant findet, dann haben die es doch eh nicht verdient dass du dich mit denen abgibst weil sie über dich urteilen ohne dich zu kennen. Wenn z.B. ein Mädchen wirklich interesse an dir hat, dann ist ihr egal was du trägst weil es auf den Träger, und nicht auf die Klamotten des Trägers ankommt :)

1

Was möchtest Du wissen?