Freundin isst nicht , trinkt aber ungesundes?

4 Antworten

Das kann nur die Freundin wissen! Ist das überhaupt aus ihrer Sicht eine Diät, ein Experiment, kann sie gerade nichts runterbekommen, hat sie keinen Appetit etc.? Von bestimmten Getränken kann man auch satt werden. Reichlich Kakao kann z.B. erst mal sättigen und dann hat man ggf. keine Appetit mehr auf festes Essen!

sie meinte es ist eine diät aber klappt das denn überhaupt ?

0
@PetersGirl

Man nimmt ab, wenn man weniger Kalorien aufnimmt als man benötigt. Kakao hat einerseits Kalorien (Proteine aus der Milch, Milchzucker, Zucker und Öl aus dem Kakaopulver), könnte aber in großen Mengen auch abführend wirken.

Meines Wissens gibt es Menschen, die weitgehend auf Milch(brei)Basis leben (Himba?), also kann man von MIlch eine Zeit lang gut überleben, bekommt also genug Kalorien. Dann käme es auf die Menge an.

Cola zum Abnehmen finde ich eher dumm, weil Cola doch Zucker enthält und auch noch so angelegt ist, dass man eher noch Appetit bekommt.

Ich würde eher versuchen, mich an klassische Heilfastenpläne zu halten. Viele Menschen legen hin und wieder mal ein Fastenwochenende nur mit Brühe oder mit Brühe mit wenige Gemüse drin ein (Getränke: Wasser oder Kräutertee).

0

Rede mit ihr. Du kennst wenigstens ihre Figur - wir haben keine Informationen

Aber egal was man isst oder trinkt - es entscheidet nur die Summe der Kalorien

1 Kalorienaufnahme = Kalorienverbrauch - Gewicht bleibt gleich.

2 Kalorienaufnahme größer als Kalorienverbrauch - Gewicht steigt.

3 Kalorienaufnahme kleiner als Kalorienverbrauch - Gewicht sinkt.

Schönen Abend

das weiß ich auch alles aber man kann das nicht 100%ig sagen wieviele kalorien verbraucht werden

1

Keines der beiden Getränke ist per se ungesund. Bei Kakao gibt es sogar Daten, die aufzeigen, dass er gut für Durchblutung und Psyche ist.

ich meine aber zum abnehmen hilft es ihr doch nicht oder?

1
@PetersGirl

Da gibt es immer viele Mythen zu allen Möglichen. Kakao kann beim Abnehmen helfen, wenn man durch ihn die Diät durchziehen kann. Er ist aber nicht nötig. Das meiste Essen und Trinken wirkt über Befriedigung von Ernährungsbedürfnissen. Die sind individuell. Was beim Abnehmen zählt, ist die Kalorienbilanz.

1
@PetersGirl

Wenn du abnehmen möchtest, musst du entweder weniger Kalorien (Energie) zu dir nehmen als du benötigst oder mehr Energie (durch körperliche Aktivität) verbrauchen als du zuführst.

Mit Kakao kann man somit sowohl ab- als auch zunehmen sowie sein Gewicht halten. Es gibt keine Lebensmittel, die per se dick machen.

1
@Johannax32

Danke für das Beifügen einer besseren Erläuterung. Ich habe mich wirklich schlecht ausgedrückt.

LG

0

rede mit ihr am besten mal darüber

Was möchtest Du wissen?