Freundin hat mich betrogen verzeihen?

15 Antworten

Das tut man seinem Partner einfach nicht an. Das ist eine Grenzüberschreitung.

Die Grundlage für eine Beziehung ist dann einfach nicht mehr gegeben. Jedenfalls denke ich so. Vielleicht bin ich auch zu konservativ.

Ihr seit nicht verheiratet. Darüber kannst du sehr froh sein und es absolut locker sehen.

Wenn du ihr verzeihst und ihr wieder zusammen kommt, bist du wieder in der Beziehung gebunden. Dann bedeutet für dich ggf. eine Überwindung. Willst du das?

Du entscheidest. Meiner Meinung nach hast du etwas zu verlieren falls ihr zusammen kommt. Sie kann in der jetzigen Situation eigentlich nur gewinnen oder alles bleibt beim alten. Die Situation ist zu deinem Nachteil. Mach dir das mal bewusst. Du haderst mit dir. Sie braucht nur zu hoffen. Sehr schön für diese Frau und schlecht für dich.

ich finde dich nicht zu "konservativ"

0

Distanziere dich endgültig von ihr! Mit einer solchen Person möchtest du nicht wirklich zu tun haben. Erst betrügt sie dich, "verplappert" sich, und gibt auch noch einfältig zu, dass sie dich auch noch öfter hätte/würde hintergehen können.

Eine solche Wankelmütigkeit ist einfach nicht zu tolerieren.

Es gibt viele Mädchen, die intelligenter sind als sie, die ehrlich sind, und dich nicht betrügen würden!

Natürlich nicht verzeihen.

Wenn man zu wenig Liebe bekommt, dann spricht man darüber. Aber fremdgehen, was ist das denn für ne Reaktion.

Auf Fremdgehen folgt Schluss machen.

Vor allem nach 2 Jahren. Ich würde das nicht verzeihen. Man hat einen Mund und kann Probleme besprechen.

Wenn man zu wenig Liebe und Zuneigung bekommt, sollte es dann nicht die Pflicht der Partnerin sein dich darauf anzusprechen und dir eine Möglichkeit zu geben, diesen Umstand zu ändern?

Und wie genau sah das Ganze aus?

Hat es ihr wirklich an Liebe und Zuneigung gefehlt, oder hat sie einfach nur ein wahnsinniges aufmerksamkeitsbedürfnis und wollte durch diesen Fehltritt praktisch deine Aufmerksamkeit erzwingen?

Wie genau sah das Fremdgehen aus?

Woher ich das weiß:Beruf – Ausbildung in Psychologie, Körpersprache

hab irgendwie auch das gefühl das es auf zwei zutrifft :D aber najaa.. wir kennen sie nicht ^^

0

ja es hat gefehlt. und wie meinst du sah das fremdgehen aus ?

0
@balotelli459

Er meint: ob sie mit einen anderen gepoppt hat? Verstehst du die Frage nicht?

0

hat sie nur mit ihm geschrieben, und das war schon für dich fremdgehen? Oder haben sie sich geküsst? Oder war da weitaus mehr? Jeder definiert Fremdgehen ja anders, deswegen frage ich nach.

0

Wenn ich von meinem Partner nicht genug Zuneigung bekomme dann sag ich ihm das.Ihn zu betrügen würde mir nicht in den Sinn kommen.Ich denke das ist nur eine Ausrede weil sie erwischt wurde

Was möchtest Du wissen?