Es kommt darauf an, wen man vor sich hat. Seinem Kumpel kann man es sagen, bzw. einem Gleichgestellten. Einem Vorgesetzten sagt man das nicht.

Du wolltest halt scherzen, aber er hat den Scherz nicht verstanden. Das ist mir auch schon oft auf der Arbeit passiert. Scherze sind immer etwas gefährlich, wenn man die Person noch nicht so gut kennt. Deswegen immer mit Scherzen vorsichtig sein.

Aber das alles ist nicht so dramatisch, buch es als Lebenserfahrung ab.

...zur Antwort

Einige Frauen verlieben sich auch etwas in den Status des Mannes. Und da gibt es Männer, die das ausnutzen. Kann mir schon vorstellen, dass das ein komisches Umfeld ist.

Allerdings gibt es da auch bestimmt vernünftige, aber die sind dann vielleicht auch schon vergeben

...zur Antwort
Ja

Putin hat sich jetzt ja jetzt selbst der Alternativen beraubt. Ich kann mir vorstellen, dass es davon abhängt, wie weit die Ukraine geht. Die Krim sollten sie nicht versuchen, zurückzuerobern. Ich vermisse hier, eine Klarstellung der Kriegsziele auch von westlicher Seite. Das könnte die Situation entschärfen, wenn man sagt, dass eben den Status vom Februar wiederhergestellt wird.

...zur Antwort

Ich glaube, dass es nationalistische Töne sind bzw. auch von Leuten, die sehr negative Erfahrungen in ihrer Familie gemacht haben.

Man kann über alles reden, aber dann wäre die EU Geschichte.

...zur Antwort
Er ist am Ende, aber das macht ihn auch so gefährlich

Wahrscheinlich wird Putin jetzt seine Gaslighting-Strategie weiterfahren: Böser Westen, böse NATO, mit Atomwaffen drohen, "alles Nazis", "wir werden angegriffen" usw. Putin wird oft zum Opfer seiner eigenen Rhetorik. Das ist gefährlich. Dann gehen seine Reden ja auch ins Rreligiöse und Mystische. Das macht ihn auch gefährlich.

...zur Antwort

Bin nicht sicher, ob das klappt.

...zur Antwort

Sieh es mal so. Du hast auch auch wenige Verpflichtungen. Du kannst morgen z.B. den Tag genießen ohne, dass es einen Programmpunkt gibt. Du kannst deine Wohnung schön halten und nach dem Feierbend auf der Arbeit, hast du wirklich Feierabend. An der Einsamkeit kann man was machen. Setz dich in ein Kaffee, fang ein Gespräch mit jemandem an. Viele können Einsamkeit mit einem Haustier besser überstehen.

Ich weiß, da ist das Kopfkino mit den Erfahrungen, die du gemacht hast. Das schalte mal ab und bleib unbedingt aufgeschlossen. Reinige dich von Negativität. Wenn es etwas gibt, was dich interessanter für Männer machen könnte, würde ich es tun. Wenn nicht, dann ist es auch gut.

...zur Antwort