Freund weint wegen Ex

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Guten Abend Apfelsaft1234 :)

Irgendwie erinnert mich dein Bericht sehr an einen guten Freund. Er war 5 Jahre mit einer jungen Frau, Alene, zusammen, hat sie mit beiden Händen in die Wolken getragen, wäre durchs Feuer gegangen für sie. Und umgekehrt genauso. Oft habe ich ihn beneidet. Sie waren vollkommen. Er war 21 als er sie kennengelernt hatte.

Irgendwann fühlte sie sich schwach, müde, hatte stets Kopfschmerzen, fühlte sich elend und ausgelaugt. An einigen Tagen war es wieder besser, nur, um einen Tag später wieder mit doppelter Wucht zurückzukommen.

Zwei Monate später: Hirntumor im Endstadium.

Er brach zusammen, seine Welt, sein Leben. Mein einst glücklicher, angstloser, in die Zukunft-blickender Freund war ein Wrack. Kaputt. Sie ist einige Monate später gestorben. Er war nie wieder, wie er einst war.

Heute, nach 3 Jahren Kopfisolation hat er Jemanden kennengelernt. Ich hatte anfangs bedenken, dass er die (böse ausgedrückt) "neue" mit der "alten" vergleichen würde. Das interessante an den beiden war, dass er die zwei nicht verglichen hatte, sondern meinte:" Sie ist so anders als Alene. Und doch kommt es mir vor als würde ich sie seid Jahren kennen." Mittlerweile sind sie seit 2 Jahren ein Paar.

Was ich mit dieser endlos-langen Geschichte erzählen möchte ist, dass Menschen Menschen prägen. Egal in welche Richtung, egal in welche Spalte oder auf welchen Hügel wir uns von einem Menschen bewegen lassen. Wir werden uns auch später, ohne diesen Menschen an den Hügel oder an die Spalte erinnern.

Sie hat ihn lange Zeit begleitet. Er wird sie niemals aus seinen Gedanken löschen. Dass er vor dir weint, und sogar zugeben kann, dass er wegen IHR weint, zeugt von einem großen, großen Menschen mit einem rießengroßen Herzen.

Er liebt dich, sonst würde er es nicht machen :)

Hallo, ich finde deine Antwort sehr sehr nett. Besonders natürlich der letzte Satz macht mir Mut. Aber denkst du man kann das glauben, wenn er sagt er möchte nicht mehr mit ihr zusammenkommen? Ich meine, die Möglichkeit dazu hätte er ja. Ich weiß nicht ob er sich sicher ist mit mir..

0

Ich bin der Meinung, dass er zu schnell eine neue Beziehung eingegangen ist. Das hat nichts mit Dir zu tun, Du bist gewiss eine ganz liebe Frau, aber wenn man 8 Jahre sein Leben mit jemandem geteilt hat, sollte man danach eine Weile allein bleiben, um zu sich selbst zu finden und die Trennung und den Schmerz, den man diesem Menschen zugefügt hat, verarbeiten zu können. Die Folgen davon, dass er sich keine Pause gegönnt hat, musst Du gerade erleiden. Er heult vor Dir (seiner neuen Freunin), weil er seiner Ex weh getan hat, das sind sicher keine schönen Momente für Dich, ich kann Dich da verstehen. Es ist nicht seine Schuld, so würde es jedem Menschen nach einer so langen Beziehung gehen, und bitte denk jetzt nicht, dass sein Weinen ein Zeichen dafür ist, dass seine Gefühle für Dich nicht da oder nicht stark genug sind, schließlich hat er sich von ihr getrennt, er hat es nur noch nicht verarbeiten können. Er verarbeitet gerade und weil er schon eine neue Freundin hat -Dich- bekommst Du diesen Prozess unweigerlich mit.

Für euer beider Wohlbefinden wäre es derzeit besser, wenn ihr eure Beziehung "verschiebt". Verschwinde nicht aus seinem Leben, sei für ihn da, wenn ER auf Dich zukommt, aber nur dann. Er muss erst mal zu sich finden und seine Gefühle ordnen, auch wenn er sagt, dass er das nicht will, er braucht diese Zeit.

Ich wünsche Dir bzw. euch alles Gute

Er sagt auch von sich aus, dass er mit mir zu schnell eine Beziehung eingegangen ist, aber dass man das jetzt nicht mehr ändern kann und er mich haben will. Ich weiß nicht was ich machen soll. Ich habe mit ihm immer darüber geredet wenn diese "Phase" vorkam und bin mit Verstädnis so gut ich konnte darauf eingegangen, aber ich merke, dass ich das bald nicht mehr kann.

0
@Apfelsaft1234

Sei Du die vernünftige und tu das, was für euch beide und für die Rettung eurer LIebe das Beste ist. Sag ihm, dass man es durchaus ändern kann, indem ihr eure Beziehung erst mal wieder soweit löst, dass Du zwar für ihn da sein wirst, wenn er es möchte und reden will, aber dass Du ihn sonst erst mal zu sich kommen läßt.

Weißt Du, über seine Gefühle zu Dir würde ich mir-so schwer es fällt- keine Gedanken machen. Er scheint ein sehr sensibler Mensch zu sein und er hat sich von ihr getrennt und ist mit Dir zusammen gekommen. Er hat keinen Grund Dich anzulügen. Wenn er sie zurückhaben wollen würde, würde er sich von Dir trennen, Dir nichts vorweinen und sich wieder auf sie konzentrieren.

Das ist keine negative Wertung für eure Beziehung, es ist nur zu schnell gegangen, und den Fehler kann man zum Glück noch korrigieren.

Wenn ihr so weitermacht, werdet ihr beide leiden und evtl. ist eure Beziehung dadurch auf lange Sicht gefährdet. Ich weiß, es ist schwer, aber ich denke, dass ich es so tun würde, wenn ich in Deiner Situation wäre. Aber geh nicht ganz aus seinem Leben, eure LIebe soll auch weiterhin Nahrung bekommen und nicht verenden, er braucht nur ein wenig Abstand und Luft zum Verarbeiten.

0

Meiner Meinung nach solltet ihr eure Beziehung erstmal auf Eis legen. Ich finde dein Freund muß erstmal selbst mit der Sache klar kommen, sonst steht eine neue Beziehung unter keinem guten Stern. Kann mir vorstellen wie schmerzhaft sich das für dich liest, aber wie lange will er noch vor seiner jetzigen Freundin wegen seiner Ex heulen ?! Sorry, aber daran kann man sehen bei wem seine Gedanken sind. Du kannst ja wie eine gute Freundin für ihn da sein, aber ich fürchte für eine richtige Beziehung ist es für ihn zu früh und irgendwann gehst du vermutlich auch daran kaputt und das ist es nicht wert. Tut mir leid, wenn ich Dir kein Patentrezept geben kann :-/

Sie sagt ich bin cool? Hilfe

Ich steh auf ne frau, sagte es ihr, sie sagte sie kann im moment ned so empfinden, wegen ihrem ex... Sagte jedoch ich bin cool....

Korb oder verdrängt sie ihre gefühle? Da wir schon viel zusammen gemacht haben, und uns ein mal näher gekommen sind

Danke ;)

...zur Frage

Freund macht Schluss weil ich zu gut bin?

Mein Freund hat gerade mit mir Schluss gemacht, obwohl er mich noch liebt und extrem geweint hat. Er hat sich in letzter Zeit verändert, er redete weniger und so und war oft mies gelaunt. Aber er hat mir auch oft gesagt das liegt nur an ihm..und es ist zwar anstrengend aber für mich kein Grund Schluss zu machen. Aber er sagte er kann nicht damit umgehen und schon gar nicht damit, den einzigen Menschen der ihn so wirklich liebt loszulassen. Er sagte ich bin zu gut für ihn und ich habe ihn nicht verdient, ich habe was besseres verdient...aber ich will ihn, aber er sagt er kann so nicht weitermachen, weil er mir nicht das zurückgeben kann, was ich für ihn tue :((( Was soll ich nur machen...meine besten Freunde sind auf dem Weg hierher und ich will ihn doch nur zurückhaben... er liebt mich doch...ich verstehe das nicht :(

...zur Frage

mein Freund hat mit mir Schluss gemacht, aber er weint trotzdem noch um mich, warum?

mein Freund hat mit mir vor 1 Tag schluss gemacht, weil er anscheinend nichts mehr für mich empfindet. Seither habe ich totalen Liebeskummer weil mit ihm alles so richtig schien. Heute aber hab ich mit seinen besten Freund über Whatsapp geschrieben und da habe ich ihn gefragt wie es meinen ex freund geht. Er hat darauf geantwortet: er sitzt neben mir und heult, er ist sehr traurig. und als ich ihn heute im Krankenhaus sah als er meinen Bruder besuchte hat er einfach immer auf den Boden gestarrt. Und Es hat mir sehr weh getan ihn zu sehen...

aber warum hat er mit mir die Beziehung beendet wenn er noch um mich weint??? :-(((

...zur Frage

Weint/Heult ihr (eher) wegen Filmen, Büchern oder Liedern?

Meine Freundinnen und ich sind da unstimmig :D Bitte schreibt am Besten noch eine Begründung, Geschlecht und Alter Danke! :3

...zur Frage

Vater von Freundin gestorben... wie reagiere ich?

Hallo,

heute ist der Vater einer meiner besten Freundinnen (17) nach langem Krebsleiden gestorben, dennoch war es sehr überraschend.

Wie reagiere ich? Wie kann ich ihr helfen oder vielleicht auch ablenken? Da ich zum Glück noch nie in so einer Situation war, weiß ich nicht was ich machen kann, da meine Freundin (obwohl sie sehr stark ist) ziehmlich traurig ist.

LG

...zur Frage

Freundin weint wegen Ex

Heidi,Eine gute Freundin von mir hat sich gestern von ihrem Freund (jetzt Ex) getrennt. Sie hat sich getrennt, weil er ihr geschrieben hat das er kein Beziehungsmensch ist und sie sich besser trennen soll. Er ignoriert sie in der Schule usw. Das Problem ist das sie ihn noch so liebt und wegen ihm die ganze Zeit weint...

Was kann sie machen und wie kann ich ihr helfen?

lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?